Fürchtet nicht die Flüche Dieser Welt


Der Verheißene Messias, Frieden und Segnungen seien auf ihm, sagte:

Fürchtet nicht die Flüche, Schande oder Schmach, womit die Welt euch überschütten möchte, denn all dies zergeht wie Schall und Rauch in der Luft. Sie können nicht den Tag in Nacht verwandeln. Was ihr fürchten sollt, das ist der Fluch, der von Gott kommt und die von ihm Getroffenen mitsamt ihren Wurzeln ganz und gar aus den beiden Welten ausreißt. Mit Heuchelei und allerlei Ausreden und Vorwänden könnt ihr euch nicht retten, denn der Gott, Der euer Herr ist, kann bis in die tiefsten Winkel eures Wesens sehen. Wie also könnt ihr hoffen, Ihn betrügen zu können? Deshalb: Richtet euch selbst gerade und läutert euch selbst, auf dass ihr rein und edel werdet und ohne ein kleinstes Staubkörnchen von Finsternis irgendwo in eurem Sein und Wesen, denn wenn ein solches Restchen irgendwo in euch zurückbleibt, so wird es euer Licht wegnehmen


-Die Arche Noahs

_________________
"religious extremism, be it Christian extremism, Muslim extremism or any other kind, is never a true reflection of the religion".
(Amir al-Mu'minin Khalifatul Masih V Hadrat Mirza Masroor Ahmad(atba) )
Finde ich schön.