Die Liebe bleibt die grösste Kraft im Leben


Die Liebe bleibt die grösste Kraft im Leben .

Pflichtbewusstsein ohne Liebe macht verdrießlich.
Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos.
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart.
Wahrhaftigkeit ohne Liebe macht kritiksüchtig.
Klugheit ohne Liebe macht betrügerisch.
Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerich.
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich.
Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch.
Macht ohne Liebe macht grausam.
Ehre ohne Liebe macht hochmütig.
Besitz ohne Liebe macht geizig.
Glaube ohne Liebe macht fanatisch.

Laotse


_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Ich schätze dieses Zitat sehr, lieber Edgar! Danke fürs posten.

Auch das nachfolgende mag ich sehr:

>Liebe ist das Licht, das durchs Dunkel führt,...<

(Abdu'l-Baha, BRIEFE UND BOTSCHAFTEN)


Liebe Grüße Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Liebe

Erweise allen Geschöpfen Liebe und befolge dieses Gesetz allezeit.
Jainismus

Eine einzige Tat, in reiner Liebe, um Leben zu beschützen, ist größer als ein ganzes Leben damit zu verbringen, Gott Elefanten und Pferde zum Opfer zu bringen.
Buddhismus

Und wenn ich all meine Habe zu Almosen mache..., habe aber die Liebe nicht, so nutzt es mir nicht.
Christentum

Durch Liebe zu unseren Mitmenschen und zu Gott erlangen wir das Heil.
Sikhismus

Der Weise lehrt allumfassende Liebe zu den Mitmenschen.
Taoismus

Die Liebe äußert ihre Wirklichkeit in Taten, nicht in bloßen Worten.
Bahai-Religion
_________________
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
---------------------------------------------------------------------------------------

_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Das ist alles sehr Plakativ, Liebe ist eine Gefühl das sehr Optmistisch wirkt. Aber oft, vorallem in solch einer Welt wie dieser, ist es wichtiger Entschlossen zu sein statt ungücklich oder glücklich. Weder Liebe noch Glück sind das höchste Gut, sondern Verantwort Liebe unterscheidet die Menschen auch nicht vom Tier.
Erstmal willkommen deew

deew hat folgendes geschrieben:
Das ist alles sehr Plakativ, Liebe ist eine Gefühl das sehr Optmistisch wirkt. Aber oft, vorallem in solch einer Welt wie dieser, ist es wichtiger Entschlossen zu sein statt ungücklich oder glücklich.


Der Optimist irrt nicht öfter als der Pessimist,
aber er lebt glücklicher
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
ja und ? Glücklich sein kann jeder, wenn er sich irgendwo anpasst, einer Kultur, einer Religion oder einen Freundeskreis, wie weit man noch von Liebe An-sich sprechen ist streitig, da es mehr ängste sind die einen in eine soziales feld drängen, als die Liebe frei und Urteilsfrei zu sein.
deew hat folgendes geschrieben:
ja und ? Glücklich sein kann jeder, wenn er sich irgendwo anpasst, einer Kultur, einer Religion oder einen Freundeskreis, wie weit man noch von Liebe An-sich sprechen ist streitig, da es mehr ängste sind die einen in eine soziales feld drängen, als die Liebe frei und Urteilsfrei zu sein.


Naja kommt auf das soziale Umfeld an. Das kann vollkommen angstfrei sein.
Anpassung muss auch nicht immer was Schlimmes sein. Kommt immer auf das "Wo" an.
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Aufjedenfall. Das weiss jeder für sich.

Ich habe halt persönlich die Erfahrung gemacht mich von Menschen abzuwennden, aufgrund von Meinungen über das Leben, Geld und Stand.

Beispiel: keine bekannte aber.

Fragt mich-: Was studieren sie?
Ich: Philosophie
Frage: Ich frag nicht was man damit anfangen kann?
Ich: Ich mach es weil es mir gefällt, geld ist mit nicht wichtig, bin ein sehr bescheidener Mensch. Ich könnte nichts studieren nur um Kohle zu verdienen
SIe: Ich schon.

Das habe ich aber bei sehr vielen erlebt, das jeder einfach eine Lehre macht oder was studiert immer wegen Geld, daher ist Liebe etwas was sich selten so findet wie man sie sich vorstellte denke ich zumendist.
deew hat folgendes geschrieben:
Aufjedenfall. Das weiss jeder für sich.

Ich habe halt persönlich die Erfahrung gemacht mich von Menschen abzuwennden, aufgrund von Meinungen über das Leben, Geld und Stand.

Beispiel: keine bekannte aber.

Fragt mich-: Was studieren sie?
Ich: Philosophie
Frage: Ich frag nicht was man damit anfangen kann?
Ich: Ich mach es weil es mir gefällt, geld ist mit nicht wichtig, bin ein sehr bescheidener Mensch. Ich könnte nichts studieren nur um Kohle zu verdienen
SIe: Ich schon.

Das habe ich aber bei sehr vielen erlebt, das jeder einfach eine Lehre macht oder was studiert immer wegen Geld, daher ist Liebe etwas was sich selten so findet wie man sie sich vorstellte denke ich zumendist.


Idealismus ist keine reine Liebe. Aber freilich etwas löbliches.
Reine Liebe ist schwer zu beschreiben. Es ist das Gefühl tiefster Freiheit. Als wenn man über diesen Stein, den wir Körper nennen, erhaben ist.
Und dieser Rucksack voller Ziegel "Hass" gänzlich abgelegt.
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!