Die Liebe bleibt die grösste Kraft im Leben


Rosenrot hat folgendes geschrieben:
ich glaub ich bin auf dem falschen Dampfer!

Hikmat krisiert die Kritik an deews Rechtschreibung - aber die beleidigende Ausdrucksweise von deew nicht?


nur noch *kopfschüttel*


Ja ist mir auch ein Rätsel
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Zu deews Ausdrücken haben sich doch bereits andere geäußert und gesagt, dass dies nicht in Ordnung ist, warum sollte ich da noch einen draufsetzen? !
Aber ist euch noch nie aufgefallen, dass hier Teilnehmer von der inhaltlichen Ebene abweichen und sich dann auf das Persönliche beziehen und beginnen, die mangelnde Sprache oder Rechtschreibung anderer Teilnehmer zu kritisieren? Frei nach dem Motto: "Du kannst ja nicht einmal richtig Deutsch/ richtig schreiben, dann kann auch das, was du schreibst nicht richtig sein."
Pommes auch du musstest dir doch schon mal wegen einiger Rechtschreibfehler hier diesen Vorwurf machen lassen, so dass wir erfahren haben, dass du LRS hast, wenn ich mich richtig erinnere.
Im Grunde ist der unnötige Hinweis auf mangelnde Sprachkenntnisse/ Rechtschreibung auch nur eine versteckte Beleidigung!
Hikmat hat folgendes geschrieben:
Was soll denn jetzt diese beleidigende Anspielung bezüglich deews Deutschkenntnissen? ! Das finde ich einfach dreist!
Hinter einer gebrochenen Sprache steckt nicht zwangsläufig ein gebrochener Geist/ Verstand. Das ist einfach viel zu kurzsichtig "gedacht"!
Warum ist es nicht möglich, inhaltlich Kritik zu üben, wenn man mit einer Auffassung eines Forenteilnehmers nicht einverstanden ist? Warum muss stattdessen auf persönlicher Ebene nach "Schwächen" gesucht und Kritik geübt werden? !Das legt den Verdacht nahe, dass man einer inhaltlichen Auseinandersetzung nicht standhalten würde und deshalb auf die persönliche Ebene wechselt.
Einfach nur traurig!

Was regst du dich gleich so auf?
Ich wollte gar nicht auf was Inhaltliches eingehen, in keinster Weise, ich wollte nur wissen, ob man heutzutage, wenn man Philosophie studiert, keine Rechtschreibung mehr können muss.
@ Soraja
Schon mal von Auslandsstudenten gehört ? Die müssen nicht perfektes Deutsch können um hier studieren zu können. Zudem ist deews Deutsch gar nicht so schlecht. Hinzu kommt, dass man im Netz in aller regel nicht sonderlich auf seine Rechtschreibung achtet. Das gibt noch keinen Aufschluss darüber, wie es um die Ortographiekenntnisse eines Teilnehmers steht.
Ich würde meinen, der Inhalt des Geschriebenen ist viel wichtiger als die Rechtschreibung.
God is Love
Sehr sehr schönes Zitat!