Kennt jemand die Angelotheistische Gemeinschaft?


Ayaad hat folgendes geschrieben:
Das er orthodoxen Islam eine VERGIFTE ansicht über neue Offenbarungen haben darüber müssen wir nicht reden das weiß jeder oder?


Vergiftet finde ich jetzt ein starkes Wort. Auch wenn es vielleicht stimmen mag. Allerdings sieht das nicht jeder so. Sonst würde es diese Position ja nicht mehr geben.

Ayaad hat folgendes geschrieben:
Salam, Ich muss mich woll Entschuldigen ich meinte mit abzulehnen nicht etwas böse oder sollte eigtlich nur bedeute ES nach Islamischen Sicht(Ahmadiyya) KANN ES KEINE NEUE SCHARIA GEBEN die Muhammad(saw) Scharia AUFHEBT ob es dir gefällt oder nicht das ist mein Glauben und es wird so bleibe,wichtig ist das wir trotzdem Freunde in der Menschlichkeit sind!


So glauben das Muslime. Das ist freilich aus Sicht der Bahai falsch und auch gegen die Intension des Koran. Aber das Problem hat jede neue Offenbarung mit den Anhängern der zuvor durch Offenbarung gestifteten Religionen.
Tobias hat folgendes geschrieben:
Das wird wohl Spekulation bleiben. Entweder sucht er so Geld oder Mitstreiter. Aber da er so unaufrichtig ist kann ich nur hoffen das niemand darauf hinein fällt.


Immernoch ne bessere Alternative als auf die Kerlchen hier:

http://www.deutschekirche.drhr.de/i.....ction2=Lehre&root=002


_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Tobias hat folgendes geschrieben:

Vergiftet finde ich jetzt ein starkes Wort. Auch wenn es vielleicht stimmen mag. Allerdings sieht das nicht jeder so. Sonst würde es diese Position ja nicht mehr geben.



Ich meinte im mit jeder-uns beide bis zu einem punkt sind unsere Meinung gleich:)





Zitat:


So glauben das Muslime. Das ist freilich aus Sicht der Bahai falsch und auch gegen die Intension des Koran. Aber das Problem hat jede neue Offenbarung mit den Anhängern der zuvor durch Offenbarung gestifteten Religionen.



Bis zum unterstrichen punkt ist das deine Frei Meinung und Kannst daran glauben aber zeig ein Vers die diese Ansicht(Ahmadiyya) widerspricht
_________________
"religious extremism, be it Christian extremism, Muslim extremism or any other kind, is never a true reflection of the religion".
(Amir al-Mu'minin Khalifatul Masih V Hadrat Mirza Masroor Ahmad(atba) )
http://www.angelotheismus.de/cms/in.....ng-mit-anderen-religionen

Meidet die Muslime-steht dort o.o aber mit anderen kann man feiern
_________________
"religious extremism, be it Christian extremism, Muslim extremism or any other kind, is never a true reflection of the religion".
(Amir al-Mu'minin Khalifatul Masih V Hadrat Mirza Masroor Ahmad(atba) )
Ayaad hat folgendes geschrieben:
http://www.angelotheismus.de/cms/index.php/informationen-ueber-die-angelotheistische-gemeinschaft/umgang-mit-anderen-religionen

Meidet die Muslime-steht dort o.o aber mit anderen kann man feiern


Stimmt doch
Ihr dürft ja nichtmal Musik hören. Wie dann feiern?
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Pommes hat folgendes geschrieben:
Ayaad hat folgendes geschrieben:
http://www.angelotheismus.de/cms/index.php/informationen-ueber-die-angelotheistische-gemeinschaft/umgang-mit-anderen-religionen

Meidet die Muslime-steht dort o.o aber mit anderen kann man feiern


Stimmt doch
Ihr dürft ja nichtmal Musik hören. Wie dann feiern?


Es gibt genug islamische Musik die das Gegenteil belegt.
Tobias hat folgendes geschrieben:
Es gibt genug islamische Musik die das Gegenteil belegt.


Ja, ich weiss.
Sollte nur ein Jocke sein.
Das habe ich irgendwann mal bei dem pürierten Vogel aufgeschnappt.
Es gibt scheinbar wirklich Muslime die keine Musik hören.
Wäre nichts für mich.
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Pommes hat folgendes geschrieben:
Tobias hat folgendes geschrieben:
Es gibt genug islamische Musik die das Gegenteil belegt.


Ja, ich weiss.
Sollte nur ein Jocke sein.
Das habe ich irgendwann mal bei dem pürierten Vogel aufgeschnappt.
Es gibt scheinbar wirklich Muslime die keine Musik hören.
Wäre nichts für mich.


Es gibt im Islam verschiedene Ansätze drüber welche Musik verboten ist bzw. was überhaupt als Musik gilt. Im Christentum gab es auch Bewegungen die sämtliche Musik ablehnten.
Zitat:
Es gibt im Islam verschiedene Ansätze drüber welche Musik verboten ist bzw. was überhaupt als Musik gilt. Im Christentum gab es auch Bewegungen die sämtliche Musik ablehnten.


Ähm... das Vater unser ist ein Lied.
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Pommes hat folgendes geschrieben:
Tobias hat folgendes geschrieben:
Es gibt genug islamische Musik die das Gegenteil belegt.


Ja, ich weiss.
Sollte nur ein Jocke sein.
Das habe ich irgendwann mal bei dem pürierten Vogel aufgeschnappt.
Es gibt scheinbar wirklich Muslime die keine Musik hören.
Wäre nichts für mich.


Bestimmte Musik ist verbot da sie von Gedanken Gottes ablenken kann,oder sie enthaltet Sätze die den Helligen Quran zu wieder sind oder die Worte des Propheten(saw).Musik die (ohne Instrumente) zum Moral ect aufruft wie Gute zu anderen Menschen seien ect ist keineswegs verboten.


ob Musik so wichtig ist? höre ja auch Musik
_________________
"religious extremism, be it Christian extremism, Muslim extremism or any other kind, is never a true reflection of the religion".
(Amir al-Mu'minin Khalifatul Masih V Hadrat Mirza Masroor Ahmad(atba) )