die drei Siebe des Sokrates


Eines Tages kam einer zu Sokrates und war voller Aufregung.
"He, Sokrates, hast du das gehört, was dein Freund getan hat? Das muss ich dir gleich erzählen."

"Moment mal", unterbrach ihn der Weise. "hast du das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt?"
"Drei Siebe?" fragte der Andere voller Verwunderung.
"Ja, mein Lieber, drei Siebe. Lass sehen, ob das, was du mir zu sagen hast, durch die drei Siebe hindurchgeht.
Das erste Sieb ist die Wahrheit. Hast du alles, was du mir erzählen willst, geprüft, ob es wahr ist?"
"Nein, ich hörte es irgendwo und . . ."
"So, so! Aber sicher hast du es mit dem zweiten Sieb geprüft. Es ist das Sieb der Güte. Ist das, was du mir erzählen willst - wenn es schon nicht als wahr erwiesen ist -, so doch wenigstens gut?"
Zögernd sagte der andere: "Nein, das nicht, im Gegenteil . . ."
"Aha!" unterbrach Sokrates. "So lass uns auch das dritte Sieb noch anwenden und lass uns fragen, ob es notwendig ist, mir das zu erzählen, was dich erregt?"
"Notwendig nun gerade nicht . . ."

"Also", lächelte der Weise, "wenn das, was du mir das erzählen willst, weder erwiesenermaßen wahr, noch gut, noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste dich und mich nicht damit!"
_________________
Möge Liebe, Licht und Frieden sich überall verbreiten
Danke, liebe Zahira, ich mag diese Geschichte sehr!
Wichtig ist wohl vor allem, dass wir sie umsetzen.

Liebe Grüße Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Sehr schön, danke!

Zum Thema Umsetzen: Flugblätterabwurf über Deuschland

Stecken wir es zur Rubrik:

Weisheiten bzw Lehrinhalte kommender (Grund)schulen
_________________
ஜ ♥ ஜ www.tempel.in ღ ஜ ღ


Meine 3 Siebe , die ich immer gebrauche , wenn ich an Sokrates denke .


_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Noch was, das Sokrates zugeschrieben wurde:

Ein Bewaffneter verfolgte einen Flüchtenden und rief
Sokrates zu: "Halt ihn auf!"
Sokrates rührte sich nicht,der Mann entkam, und der Verfolger fragte den Philoso-
phen, warum er den Mörder nicht aufgehalten habe.
"Ein Mörder? Was verstehst du unter einem Mörder?"
"Was für eine Frage! Ein Mörder ist jemand, der tötet."
"Also ein Metzger?"
"Unsinn, ich meine einen Menschen, der einen anderen Menschen tötet."
"Aha - ein Soldat."
"Aber nein, ich meine jemand, der einen im tiefsten Frieden umbringt."
"Ach so, ein Henker."
"Bei Zeus! Der einen anderen in seinem Haus tötet!"
"Jetzt verstehe ich dich. Du meinst einen Arzt!"


Nun, die 3 Siebe, das ist eine gute und schöne Geschichte.
Ob nun alles hindurchgeschüttet werden kann ist fraglich.
Wenn sich z.B. der Bundestag mit Jugendkriminalität befasst,
aber die 3 Siebe einsetzen würde,
dann würden Jugendliche nach ihren Straftaten womöglich noch ins Wellness-Hotel geschickt werden.

Und wenn wir hier über Sinn und Unsinn bestimmter Gesetze diskutieren,
so wären die 3 Siebe auch eher hinderlich.
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<