Lindenblätter & Blüten kann man essen


Heute sah ich eine älter Dame wie sie im Park Lindenblätter & Blüten vom Baum Pflückte und aß, Ich tat es ihr gleich und war überrascht wie angenehm sie schmecken, Probiert es mal aus

Sie enthalten viel Proteine, Pflanzenschleime, Lebendiges Chlorophyll,
Vitamin C, Mineralsalze, Flavonoide und Farnesol. In den Blüten finden sich ätherisches Öl, Gerbstoffe Saponine und Glykoside. Die Samen sind reich an fetten Ölen.

Die Linde wirkt u.a. beruhigend, blutreinigend und entzündungshemmend.

_________________
http://azmuto.blogspot.de
"I like"
Kann man denn alle Blüten- und Blattteile essen? Wann sind die Blüten reif genug?

"Lebendiges Chlorophyll"? -> davon habe ich in meinen Botanik-Vorlesungen aber nichts gehört. Ist denn dann mein Hämoglobin auch lebendig?
Na ich sag es ja >Linde ist was Besonderes< wusste es schon immer. Endlich schreibt es mal jemand.

Aber im Ernst, dass man das einfach so vom Baum pflücken und essen kann ist mir neu. Aber warum eigentlich nicht. Ich kenne zwar Lindenblütentee, aber das sind ja getrocknete Blüten.

Grade vor 2 Tagen hab ich von einem Baum, Blüte und Blatt gepflückt am Waldrand vom Garten des Seniorenheimes und sie meinem Vater gezeigt und wir erinnerten uns, dass früher in seinem Heimatdorf mitten im Ort eine uralte Linde stand.

Es grüßt Euch herzlich, na wer?
die Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Zitat:
Sie enthalten viel Proteine, Pflanzenschleime, Lebendiges Chlorophyll,
Vitamin C, Mineralsalze, Flavonoide und Farnesol.
In den Blüten finden sich ätherisches Öl, Gerbstoffe Saponine und Glykoside.

Und das soll gesund sein?
Iron Man behandelt übrigens seine chronische Palladiumvergiftung,
die er sich wegen des Gebrauchs seines Anzuges zugezogen hat, mit Chlorophyll.

_________________
"
Das ist das Verhängnis
zwischen Empfängnis
und Leichenbegängnis
nichts als Bedrängnis.
"
Erich Kästner
Ich glaube schon, dass das sehr gesund ist.

Aber ich bevorzuge Lindenblütentee zu trinken.
Sehr zu empfehlen, schmecken auch im Salat und im Smoothie sehr gut. Gilt auch für zarte Blätter von Obstbäumen, vor allem Kirschen gemischt mit jungen Kirschbaumblättern.

Gruß Silberling
_________________
Vier Begriffe reichen aus, um das ganze Universum darzulegen:

Aktive Unordnung
Reaktive Unordnung
Reaktive Ordung
Aktive Ordnung

http://www.gold-dna.de