Nach dem Tod :-)


Nach dem Tod

Es wird erzählt: „Als Rabbi Mosche Löb von Sasow gestorben war, sprach er zu sich: „Nun bin ich aller Gebote ledig geworden. Womit kann ich jetzt noch Gottes Willen tun ?“ Er bedachte sich: Sicherlich ist Gottes Wille, daß ich für meine Sünden Strafe empfange ! Sogleich lief er mit ganzer Kraft und sprang in die Hölle. Darüber gab's im Himmel große Unruhe, und bald bekam der Höllenfürst einen Erlaß: Solange der Rabbi von Sasow dort ist, soll das Feuer ruhn. Der Fürst bat den Zaddik, sich nach dem Paradies hinweg zubegeben, denn hier sei nicht sein Platz, es geht nicht daß die Hölle seinetwegen feiere. „Ist dem so“, sagte Mosche Löb, „dann rühre ich mich nicht weg, bis alle Seelen mitgehen dürfen. Auf Erden habe ich mich mit der Auslösung Gefangener abgegeben, da werde ich doch diese Menge da nicht im Kerker leiden lassen!“ Und er soll es durchgesetzt haben.“



mehr solch berührendes Wort, findet ihr bei: azmuto blogspot
_________________
http://azmuto.blogspot.de