Realität als Heilungsprozess


So ist es Rose.
Es wurde reichlich reaktive Unordnung angesammelt und es besteht reichlich aktive Unordnung ... und von der aktiven Ordnung, der Kohärenz aller verkörperten Bewusstseine sind wir noch weit entfernt. Wie kann da Langeweile aufkommen ? Es gibt mehr zu tun, als je zuvor.

Reaktive Unordnung ist das Maß für die Krankheit der Expansion ... und es gibt aktuell mehr denn je davon ... es ist das Realisieren der Pathogenese.

Gruß Silberling
_________________
Vier Begriffe reichen aus, um das ganze Universum darzulegen:

Aktive Unordnung
Reaktive Unordnung
Reaktive Ordung
Aktive Ordnung

http://www.gold-dna.de
Dann kann ich ja nur gute Besserung wünschen...

Gruss Grubi
_________________
https://youtu.be/f2ROFnA4HRA
Ja, lieber Grubi,

da können wir alle dazu beitragen


freundlichen Abendgruß
Rose
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
Ja stimmt...

Ich habe schonmal damit angefangen die Welt nicht als krank und die Menschheit nicht als grundsätzlich therapiebedürftig zu betrachten.
Das hilft ein bischen

Gruss Gubi
”Dieser Artikel untersucht unsere kollektive Realität aus einer ungewöhnlichen Sichtweise : Was wäre, wenn unsere Realität einem kollektiven Traum gleicht, in dem wir alle Träumende sind und zugleich von anderen als deren Traumfiguren erträumt werden ?”

http://www.matrixwissen.de/index.ph.....mp;Itemid=122&lang=de

””Es gibt und gab stets Menschen, die in der Welt und ihren Erfahrungen symbolische Bedeutung erkennen – es scheint uns etwas gespiegelt zu werden, das in der Natur der Sache versteckt liegt””

Nature loves to hide … und das Leben liebt Versteckspiele … von Nachwuchsbeinen an, insbesondere den zweibeinigen.

Was im Text z.B. über UFOs geschrieben wird passt zu dem, was im Folgenden steht:

http://www.gold-dna.de/update1.html#up19

Gruß Silberling
_________________
Vier Begriffe reichen aus, um das ganze Universum darzulegen:

Aktive Unordnung
Reaktive Unordnung
Reaktive Ordung
Aktive Ordnung

http://www.gold-dna.de
Zitat:
”Dieser Artikel untersucht unsere kollektive Realität aus einer ungewöhnlichen Sichtweise : Was wäre, wenn unsere Realität einem kollektiven Traum gleicht, in dem wir alle Träumende sind und zugleich von anderen als deren Traumfiguren erträumt werden ?”


Ich mag solche Artikel bzw. Ideen nicht. Sie stellen Theorien auf die im Grunde nur auf Fragen beruhen die sich ins endlose ziehen lassen und derjenige welche der sich ernsthaft damit beschäftigt verirrt sich dann im eigenem Wahn. Was ist wenn ich mein Leben nur träume? Was ist wenn mein Leben nur ein Traum eines Traumes ist. Was ist wenn auch dieser Traum nur geträumt wird und sozusagen ein Traumestraum Traum ist?

Alte Grieschiche Philosophen stellten gerne solche Theorien auf um ihre Mitmenschen in den Wahnsinn zu treiben. Bis man diese Art der Philosophie unter Todesstrafe stellte
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Mein Artikel war unscharf
_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr



_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Lieber edgar noe!

Jede Heilung ist Selbstheilung. Dem stimme ich zu. Wer seine inneren Blockaden und seine innere Negativität löst, der hat die besten Chancen sich selbst zu heilen und heil zu bleiben. Das geschieht am einfachsten mit der Erweckung und dem Aufstieg der Kundalini vom Sacrum angefangen über alle Chakren hinweg, da diese Hauptenergiezentren über die Nervenbahnen auch mit allen Organen verbunden sind.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!