Ist Sexualität immer beherrschbar ?


Pommes hat folgendes geschrieben:
Die Theologische Erneuerung der Kirche halte ich für eindeutig zu wenig. Es ist nur ein umformulieren alter Dogmen.


Dann werde doch Katholik und setze dich für Neuerungen und Reformen ein. Du kennst dich ja ohnedies bereits gut in der Dogmatik aus. Das wäre konstruktiver als uns fortweg zu beleidigen.

Pommes hat folgendes geschrieben:
Glaube muss frei sein dürfen. Er darf nicht dogmatisiert und diktiert werden. Der Geist eines jeden Menschen muss sich frei zu Gott hin entfalten dürfen. Die Kirche spricht anders:

"Nach göttlichem Recht gebühre es der Kirche und in der Kirche dem Römischen Bischof, in beiden Ordnungen (der bürgerlichen und der kirchlichen) zu bestimmen, was zu glauben und was zu tun sei." - Papst Leo XIII vom 10.01.1890


Du hast wieder ein Konzil ausgelassen. Und google einmal unter "Papst Paul VI. " und "Tiara abgelegt".
Burkl hat folgendes geschrieben:
Es wird Änderungen geben, allerdings entscheidet das nicht das Volk, weil in solchen Fragen der demos oft zum Dämon werden kann. Ich bete für unseren Papst, dass Gott ihm gibt, die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit zu fällen.


Und römisch-katholische Priester sind natürlich immer Engel.
Burkl hat folgendes geschrieben:
Pommes hat folgendes geschrieben:
Die Theologische Erneuerung der Kirche halte ich für eindeutig zu wenig. Es ist nur ein umformulieren alter Dogmen.


Dann werde doch Katholik und setze dich für Neuerungen und Reformen ein.


Ich war es. Heute habe ich etwas Besseres gefunden.
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Lieber Pommes: Ich bin auch der Meinung, dass zum Teil im Rahmen einer Kirchenerneuerung im Sinne gewisser Glaubensgrundsätze einige Sachen vielleicht leider auch nur umformuliert und nicht geändert werden, die geändert gehören, zum Beispiel dass der Sex freier eingestuft werden soll, denke ich, allerdings sind ja Gottseidank doch wesentliche Dinge in der katholischen Kirche verbessert worden und wird hoffentlich so weitergehen. Wenn dem nicht so wäre, gäbe es heute noch Hexenprozesse oder nur lateinische Messen ect.