ich habe Fragen uber Internet Programme


Ich vermute allerdings dass man damit nur Kinder beeindrucken kann
Da wird ja eine Meldung auftauchen die irgendwie darauf hinweist dass etwas blockiert wird...

Gruss Grubi
Grubi hat folgendes geschrieben:
Ich vermute allerdings dass man damit nur Kinder beeindrucken kann
Da wird ja eine Meldung auftauchen die irgendwie darauf hinweist dass etwas blockiert wird...

Gruss Grubi


Sicher, der einfachste Weg um dieses Programm zu umgehen ist ein zweites Betriebssystem zu installieren oder die gesamte harddisk neu zu formatieren.
Ohne die obengenannten Möglichkeiten zu nutzen, bringt man dieses Programm ohne das Password praktisch nicht mehr Weg, nicht einmal mit Löschungen der entsprechenden Dateien (registry-files ... usw.).

Hab's mal ausprobiert. Das Programm hat mir dann den gesamten Internetzugang blockiert (musste dann die harddisk neu formatieren...).
Das geht doch am Sinn der Sache vorbei. Wenn man in einer Ehe mit Tricks arbeitet, geht ganz sicher das Vertrauen drauf, aus Partnerschaft wird Kampf.
Es ist einfach (Windows) konkrete Seiten über die hosts-Datei zu sperren, da kommt auch keine Meldung. Ich werde das aber hier nicht erklären, weil ich es nicht für sinnvoll halte, "hintenrum" gegen den Partner vorzugehen. Da geht doch nur das Spiel los, wer hat die besseren Tricks drauf...
Grubi hat folgendes geschrieben:
Ich vermute allerdings dass man damit nur Kinder beeindrucken kann
Da wird ja eine Meldung auftauchen die irgendwie darauf hinweist dass etwas blockiert wird...

Gruss Grubi


Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, kann man bei diesem Webprotector Aufrufe von blockierten Webseiten weiterleiten (z.B. zu www.google.com).
Wenn ich das richtig mitbekommen habe, schreibt nada aus Jordanien. Und afaik ist es da mit "such einen anderen" nicht so leicht. Ich stimme zwar zu, dass das prügeln so nicht geht, im religiösen wie im weltlichen Bereich, nur: 'Verlassen' ist da selten drin. Mein Tip wäre, die nächsthöhere Institution über deinem Mann zu kontaktieren (Vater, den Vorsteher deiner Kirche vor Ort, Gesetz; je nachdem, was dein Mann als legislative akzeptiert.) und ihn über diese Ebene dazu zu bringen, soetwas zu lassen. Wenn ich meine Frau/Freundin schlagen würde, dann würde mein Vater mich wahrscheinlich nicht mehr sehen wollen. Im religiösen Bereich bist du ebenfalls im Recht, da pornografie nicht ok ist soweit ich das weiss im muslimischen Glauben, also erst recht nicht das schlagen der 'guten Ehefrau'. Was juristisch zu machen ist, kann ich leider nicht sagen, da ich mich hier überhaupt nicht auskenne bei dir vor Ort. Was das sperren angeht: Das würde ich nicht empfehlen: Erstens ist es sinnlos (zu viele Pornoseiten) und zweitens wirst du damit bestimmt den Zorn deines Mannes wecken, wenn er auf die Seite gehen will und sie blockiert ist.
Grubi hat folgendes geschrieben:
Gute Idee Rosenrot

Nur die Sache mit der Prügelei sollte man nicht nicht als "normal" hinnehmen...

Boha... da krieg ich ne Wut...

Gruss Grubi


Für Jordanien ist das normal.
soraja hat folgendes geschrieben:

Für Jordanien ist das normal.

Soso...soll das jetzt heißen, Nada sollte das klaglos hinnehmen?

Zitat:
Die Besten unter euch sind die, die ihre Frauen gut behandeln
(Mohammed)


Auch dort kämpfen Frauen um ihre Rechte. Wird auch Zeit.
_________________
Der Blick reicht immer nur bis zur nächsten Wegbiegung.
Moin

dtrainer hat folgendes geschrieben:
soraja hat folgendes geschrieben:

Für Jordanien ist das normal.

Soso...soll das jetzt heißen, Nada sollte das klaglos hinnehmen?



Nein, das ist eine wertfreie Feststellung.
Wir müssen diesen Umstand halt berücksichtigen wenn wir Tipps in Richtung Jordanien schicken.

@ Nada...

Ich hoffe dass du so clever bist auch selbst den Verlauf oder die Chronik an deinem PC zu löschen.
Und vergiss bitte nicht dich immer auszuloggen und Privatnachrichten direkt nach dem Lesen zu löschen, falls du mal welche bekommst.
Dein Account besteht hier schon recht lange, denke bitte mal kurz nach wer dein Profil hier kennt und möglicherweise mitlesen kann.
Ich weiss ja nicht in welche Richtung sich das hier nun entwickeln wird...
Moglicherweise hast du auch mal irgendwo eine Mail Adresse angegeben, vielleicht entfernst du sie dann besser mal!
Manchmal muss man etwas heimlich machen um sich selbst zu schützen.


Gruss Grubi
_________________
https://youtu.be/f2ROFnA4HRA
Grubi hat folgendes geschrieben:
Moin

dtrainer hat folgendes geschrieben:
soraja hat folgendes geschrieben:

Für Jordanien ist das normal.

Soso...soll das jetzt heißen, Nada sollte das klaglos hinnehmen?



Nein, das ist eine wertfreie Feststellung.
Wir müssen diesen Umstand halt berücksichtigen wenn wir Tipps in Richtung Jordanien schicken.


Und woher will Soraja nun schon wieder wissen, dass dies die Norm ist in einer Ehe in Jordanien? Und selbst wenn es "normal" sein sollte in Jordanien, was dann?

Sie hat trotzdem als menschliches Wesen das Recht, dass man ihr keiner Gewalt antut und ganz besonders nicht ihr Ehemann.
Grubi hat folgendes geschrieben:

Ich hoffe dass du so clever bist auch selbst den Verlauf oder die Chronik an deinem PC zu löschen.
Und vergiss bitte nicht dich immer auszuloggen und Privatnachrichten direkt nach dem Lesen zu löschen, falls du mal welche bekommst.
Dein Account besteht hier schon recht lange, denke bitte mal kurz nach wer dein Profil hier kennt und möglicherweise mitlesen kann.
Ich weiss ja nicht in welche Richtung sich das hier nun entwickeln wird...
Moglicherweise hast du auch mal irgendwo eine Mail Adresse angegeben, vielleicht entfernst du sie dann besser mal!
Manchmal muss man etwas heimlich machen um sich selbst zu schützen.




was an all dem gut ist, ist dass, mein mann kein deutsch und kein englisch kann.

und er kennt sich auch nicht so gut mit dem computer aus.
also wenn irgendwas geblockt weil er auf eine porno seite gegangen ist, wird er mich nicht darauf ansprechen.
er will nicht dass ich weis, dass er auf diese seiten geht.
aber ich erfahr das immer durch den tagesablauf( manchmal vergisst er ihn zu loeschen.