ich habe Fragen uber Internet Programme


Steinwerk hat folgendes geschrieben:
Grubi, das ist ein sehr schlechter Rat. Statt jemandem zu helfen, einen Menschen aus der Grube zu ziehen, willst du den zweiten auch gleich reinstoßen? Natürlich sind sie dann auf gleicher Augenhöhe aber dass es zum Besten der beiden ist, darf sehr bezweifelt werden.
Ja, meine Eltern handhabten das genauso und haben den Familiengeist damit beinahe zerstört.
Mach das ja nicht, Nada!



Ich glaube kaum dass die beiden zu chronischen, abgestumpften Pornokonsumenten werden wenn sie sich mal gemeinsam mit dem Thema Erotik auseinandersetzen...
Er macht das sonst ganz alleine...

Frisch verheiratet, keiner kennt die Wünsche des anderen wirklich, er sucht etwas was ihm vielleicht fehlt, ihr vielleicht auch, aber wie sagt man es sich ohne zu verletzen?
Ich kann aber auch nur spekulieren, ich kenne die beiden nicht, lese nur raus dass es um ein kleines Tabu und Ängste geht.

Tatsache ist dass hier kein technisches Problem vorliegt, es sieht ja nun mehr nach einem Vertrauensproblem aus.

Lass die beiden doch mal gemeinsam was "anrüchiges" machen, dann haben sie zusammen ein kleines Geheimnis, das schweisst zusammen und sie können irgendwann mal unverklemmt über ihre Wünsche und Sehnsüchte sprechen.

Natürlich kann man auch alles verbieten oder abschaffen, nützt aber nichts, Sehnsucht gräbt sich ihre Gänge und findet einen Weg...

Sorry, aber ich sehe das völlig pragmatisch

Gruss Grubi
_________________
https://youtu.be/f2ROFnA4HRA
hi leute. danke euch allen.

ich versuche von jedem einbischen zu nehmen und mir eine strategie zu bauen, wie ich mit ihm umgehe.
ich werde versuchen mit ihm zu reden und diesmal ohne eine pruegelei davon zu kommen.

(ich habs vorher schonmal versucht, mit netten worten und mit ruhe,mit ihm zu reden und er hat mich geschlagen. Danach aber noch weiter gemacht.)
Hallo nada 17,

da bis jetzt fast nur männl. User geantwortet haben möchte ich auch mal was dazu schreiben.
Deinem Mann die Seite zu sperren hat nicht viel Sinn. Wenn er das braucht wird er es überall finden. Meiner Meinung nach solltest Du Dich mehr über Sexualität kundig machen damit Du weißt wie Männer ticken.
Dazu gibt es genug Möglichkeiten, gerade im I-Net. Gib mal Frauenthemen ein, oder Sexualität, da gibt es viele Foren wo Du Dich kundig machen kannst und feststellen wirst daß es nicht so "unnormal" ist was Dein Mann macht


freundlichen Gruß
Rose
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
Gute Idee Rosenrot

Nur die Sache mit der Prügelei sollte man nicht nicht als "normal" hinnehmen...

Boha... da krieg ich ne Wut...

Gruss Grubi
Grubi hat folgendes geschrieben:
Gute Idee Rosenrot

Nur die Sache mit der Prügelei sollte man nicht nicht als "normal" hinnehmen...

Boha... da krieg ich ne Wut...

Gruss Grubi


ja, natürlich Grubi - die Prügel darf Nada auf keinen Fall als "normal" hinnehmen!
Da krieg ich auch Zustände


f.G.
Rose
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
ist alles nett von euch aber ich kann nix gegen all dem machen....
ich versuch was gegen meine eiversucht zu machen und dann kann er das machen was er will.
hallo nada,

mit dem was du uns nun erzählt hast ist die Situation ganz anders. Jetzt weiß ich gar nicht welchen Rat ich dir geben könnte. Es wäre schon möglich ohne zusätzliche Software Domains umzuleiten. Ich könnte dir auch erklären wie das geht - aber wie hier schon gesagt wurde, kann er dann einfach eine andere der Millionen Pornoseiten nehmen. Nach den Erfahrungen die du machen musstest, du sagtest er hat dich geschlagen, weiß ich auch in diesem Moment keine wirkliche Alternative. Mein Problem ist dabei, dass ich Jordanien nicht kenne. Ich weiß nicht welche rechtlichen Möglichkeiten du hast. Ich weiß auch nicht wie die Gesellschaft b.z.w. dann dein soziales Umfeld in so einer Situation reagiert. Daher habe ich Angst, dich mit meinen Ratschlägen noch weiter in Schwierigkeiten zu bringen.

Tut mir leid, dass ich dir im Moment nicht helfen kann. Ich lese aber weiter fleißig mit und melde mich wenn ich Möglichkeiten sehe. Leider habe ich kaum Zeit, da ich dieses Jahr mit Familie nach Island ziehe.

Liebe Grüße
Nadja
_________________
GUNKL: Wüstenreligionen, Wissen, Respekt und Kränkungen
http://www.lsvd.de
Humanistischer Pressedienst
Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz
wrklisch nach island...
da wuensch ich eine schoene reise und einen gesunden aufenthalt. vie spass.

danke...
nada17 hat folgendes geschrieben:
hi leute. danke euch allen.

ich versuche von jedem einbischen zu nehmen und mir eine strategie zu bauen, wie ich mit ihm umgehe.
ich werde versuchen mit ihm zu reden und diesmal ohne eine pruegelei davon zu kommen.

(ich habs vorher schonmal versucht, mit netten worten und mit ruhe,mit ihm zu reden und er hat mich geschlagen. Danach aber noch weiter gemacht.)


Halt mal: Er prügelt dich weil er sich Pornographie anschaut?

Hast du da mal schon mit jemanden (Mutter, Freundinnen) drüber geredet? Das ist nämlich ein ganz schlechter Einstieg in eine Ehe und kann ein noch viel böseres Ende nehmen.

Wenn du bereits jetzt Angst hast, dass er dich wieder schlägt würde ich dir ehrlich gesagt raten so schnell wie möglich aus dieser Ehe herauszukommen. Es gibt genug Männer die ihre Frauen nicht verprügeln.

nada17 hat folgendes geschrieben:
ist alles nett von euch aber ich kann nix gegen all dem machen....
ich versuch was gegen meine eiversucht zu machen und dann kann er das machen was er will.


Also das du sexuelle Treue innerhalb der Ehe (und das auch noch nach gerade einem halben Jahr Ehe!) erwartest ist keine Eifersucht sonder eine Selbstverständlichkeit.
Der beste Internetfilter, den ich kenne, ist k9webprotection auf http://www1.k9webprotection.com/ gratis erhältlich mit allen Features.
100% dicht, ständiges Update einer Balcklist zu den entsprechenden Themen und nur mit wirklich sehr, sehr guten Hackerkenntnissen kann der Webprotector geknackt werden.

-Block web sites in more than 70 categories, including pornography, g_ambling, d rugs, violence/hate/racism, malware/spyware, phishing

-Force SafeSearch on all major search engines
Set time restrictions to block web access during designated times

-Configure custom lists for "always allow" and "always block"

-Override a web page block with password

-Trust the enhanced anti-tampering, even children can't break

-View easy reports to monitor and control web activity

-Real-time categorization of new adult and malicious sites

-Best f ree parental controls software/internet filter available

-Compatible with Windows or Mac machines