Die Indoeuropäer


Mal wieder im Bücherschrank nachgeschaut.

Dabei entdeckt man doch so manches Buch, daß einem wieder ins Auge fällt.

http://www.amazon.de/Die-Indoeurop%.....rgeschichte/dp/3404641620

Zitat:
Ganze Bibliotheken füllen die Bücher zur Geschichte der Griechen und Römer, Völker, die oft und gerne als Wiege unserer Zivilisation bezeichnet werden. Doch was geschah eigentlich in Europa, bevor die Griechen ihre Tempel bauten und ihre Epen dichteten? Wer waren die Menschen, die dafür gesorgt haben, daß man von Indien bis hin zu den äußersten Gestaden Westeuropas Sprachen spricht, die denselben geheimnisvollen Ursprung haben? Dr. Reinhard Schmoekel machte sich auf die Suche nach unseren sagenumwobenen Ahnen. "Sehr anschaulich und mit verblüffender Quellenkenntnis" (Rheinische Post) vereint er die Ergebnisse der zahlreichen Wissenschaften, die sich mit Teilaspekten der indoeuropäischen Vergangenheit beschäftigt haben, zu einem spannenden Bericht über Völker, die zu Unrecht häufig übersehen wurden.

_________________
Das, was sich im Menschen reinkarniert, ist das spirituelle Ego, die göttliche Individualität.
http://www.theosophie.de/index.php?.....en&Itemid=88&limitstart=2