Suche nach Identität


Was stellt ihr euch unter Identität vor.

Glaubt ihr euer Ich, ist ein bewusst gewähtles Ich in der Welt.
oder lässt ihr euch von irgendwelchen anderen ideen in der Welt mitziehen.
Ist Identität nicht nur eine Illusion, um sich sicher zu fühlen, um einen festen Punkt in der welt zu haben, würde das aufheben von Identität nicht Wahnsinn bedeutet für denjenigen.

Warum wollen viele Menschen irgendjemand sein, warum wollen wir nicht einfach mit der Natur sein, als ein Ego aufzubauen, dessen ziel Genuss und Sicherheit auf der Grundlage von Ignoranz und zerstörung gegenüber der Natur.
Hi

Jericho hat folgendes geschrieben:
[...]Warum wollen viele Menschen irgendjemand sein, warum wollen wir nicht einfach mit der Natur sein, als ein Ego aufzubauen, dessen ziel Genuss und Sicherheit auf der Grundlage von Ignoranz und zerstörung gegenüber der Natur.



Warum willst du denn dein Ego von der Natur trennen?

Gruss Grubi
_________________
https://youtu.be/f2ROFnA4HRA
Jericho hat folgendes geschrieben:

Glaubt ihr euer Ich, ist ein bewusst gewähtles Ich in der Welt.

Na hoffentlich manchmal denke ich sogar, ich wähle jeden Tag aufs Neue wer ich bin - manchmal bin ich mir sicher, manchmal nicht. Heute scheine ich der Spaßvogel zu sein.

Jericho hat folgendes geschrieben:
oder lässt ihr euch von irgendwelchen anderen ideen in der Welt mitziehen.

hey, vielleicht sollten wir uns nicht mitziehen lassen, sondern eine Verbindung zu den anderen Ideen aufbauen, damit sie sich nicht mehr so klein und allein fühlen und wachsen dürfen - ist ernst gemeint

Jericho hat folgendes geschrieben:
Ist Identität nicht nur eine Illusion, um sich sicher zu fühlen, um einen festen Punkt in der welt zu haben, würde das aufheben von Identität nicht Wahnsinn bedeutet für denjenigen.
welchen Sinn sollte dieses in der Natur haben? aber vielleicht sind wir ja tatsächlich alle gleich? Nur unterscheiden wir uns aufgrund unserer Erfahrungen? Ist nun die Identität eine Illusion oder die Erfahrungen, die uns die Identität gibt? Wenn irgendetwas davon Illusion ist, müsste dann nicht alles Illusion sein? Warum gibt es überhaupt irgendetwas?

Jericho hat folgendes geschrieben:
Warum wollen viele Menschen irgendjemand sein, warum wollen wir nicht einfach mit der Natur sein, als ein Ego aufzubauen, dessen ziel Genuss und Sicherheit auf der Grundlage von Ignoranz und zerstörung gegenüber der Natur.

Aber der Genuss zerstört doch nicht die Natur?
Also wenn ich Sex habe, genieße ich. Und ist das nicht eine Art von Genuss, der zur Erhaltung der Natur beiträgt? Und wäre dieser Genuss nicht unmöglich, wenn wir schon EINS wären? Vielleicht sind wir ja schon EINS und müssen uns in Stücke (Identitäten) teilen um den Genuss zu erleben? Dann würde es aber die Natur nur deshalb geben, weil der Genuss selbst in die Welt wollte...

Verwirrend. Aber coole Vorstellung.
Ego von der Natur trennen?


Wie geht das?
Ehrlich gesagt habe ich die Passage nicht verstanden und benötige eine Erläuterung.

Gruss Grubi
Grubi hat folgendes geschrieben:
Ehrlich gesagt habe ich die Passage nicht verstanden und benötige eine Erläuterung.

Gruss Grubi



Ich auch
bin tatsächlich verwirrt
Ja das hattest du auch so geschrieben

Gruss Grubi
_________________
https://youtu.be/f2ROFnA4HRA
Grubi hat folgendes geschrieben:
Ja das hattest du auch so geschrieben

Gruss Grubi


Also so verwirrt, dass ich schon alles doppelt schreibe, war ich ECHT noch nie
Und das ist mit Sicherheit keine Illusion!
Oder doch?

Was ist jetzt mit der genauen Erläuterung bzgl. der Trennung des Egos von der Natur, obwohl es doch aus der Natur selbst hervorgegangen ist. Oder hat sich die Natur das Ego nur eingebildet und ist quasi einer Illusion seiner selbst erlegen?
Also ich sehe das ganz egoistisch, ich muss mich so nehmen wie ich bin

Gruss Grubi
_________________
https://youtu.be/f2ROFnA4HRA
Grubi hat folgendes geschrieben:
Also ich sehe das ganz egoistisch, ich muss mich so nehmen wie ich bin

Gruss Grubi


Musst oder willst Du Dich so nehmen? Womit wir wieder bei der allerersten Frage wären.