Frieden


Die Dinge persönlich nehmen, bedeutet, dass Du Dich sehr schnell angegriffen fühlst. Wenn Du Dich angegriffen fühlst, dann reagierst Du meist aus der Identität des Unschuldigen heraus und wirst verletzend. Alles einfach als Aussage oder Feststellung zu betrachten, ohne es persönlich zu nehmen, hilft Dir, in einer friedsamen und verständnisvollen Weise zu reagieren. Dennoch, obwohl Du es nicht persönlich nehmen solltest, trage die gesamte Verantwortung dafür, was Dir im Leben und von anderen Menschen begegnet. Denn es ist letztlich Deine Kreation und Du bist VerursacherIn.
_________________
http://www.gesundlebenist.com
Hallo,

ich finde, wenn man persönlich angegriffen wird, sollte man das nicht als unpersönlich gemeintes Wort abtun, denn das Wort hat seinen Ursprung. Dies würde bedeuten, die Realität zu verleugnen. Wie man mit einem persönlichen Angriff umgeht, ist eine andere Sache. Bedingungslose Vergebung macht einen dagegen immun, selbst zum Angreifer zu werden, aber das ist sehr sehr schwer.

Gruß Al
Hallo Al

Vielen Dank für den Kommentar....aber vielleicht magst alles lesen...würd mich freuen

bis bald
Du meintest den Link (hatte ich übersehen, sorry)?
Ja genau ...wäre vielleicht zu viel für hier
Du kannst es aber auch hier nachlesen
@catweazle,Danke für den Beitrag, damit kann ich gut was anfangen.