Relax - Theta Brain Waves 6 Hz.







Dieses folgende hier unten finde ich sehr schön,...



Relax - Theta Brain Waves 6 Hz. /Nur mit Stereo Kopfhörer anhören!/
http://youtu.be/9WHCfNT07Io



Mit diesen nächsten hier unten,.. betretten wir Australien, zu denn Aboriginies ~ wie in eine andere Welt hinein...



Didgeridoo Dreaming - 4.0 - 8.0 Theta Isochronic Tones For Lucid Dreaming
http://youtu.be/YzGFH3yBWdI





Eternal Om - 0.1 - 4.0 Delta Isochronic Tones For Inner Peace
http://youtu.be/BSAiFrQ8124





Transcendence - 0.5 - 4.0 Delta Isochronic Tones For Transcendental States
http://youtu.be/RQ3AL2dMVAI




Lieb Grüßt euch,... das kleine Lichtlein....




das Lichtlein,... das langsam wiedermal am erlischen ist denn es hatte nicht einmal die chance in diesen Forum bekommen zu einen großen Licht zu erstrahlen.

Traurig traurig muss ich schon sagen......
Liechtlein

Ohhhh! was für wunder- schöne- Bilder!
D a n k e!

Dein Zitat:
"das Lichtlein,... das langsam wiedermal am erlischen ist, denn es hatte nicht einmal die chance in diesen Forum bekommen zu einen großen Licht zu erstrahlen.
Traurig traurig muss ich schon sagen......"

Liebes Lichtlein
Ich verstehe nicht warum meinst du das.. dein Licht ist in seiner ganzen Pracht erschinen.
Fühlst du dich allein gelassen-unverstanden- nicht angenommen hier?
P.S

Lichtlein
Jetzt bin ich nachgekommen-als ich mir deine
Unterhaltung und Austausch beim "nächsten User"
durchlas und jetzt verstehe ich..warum ,
zuerst dachte ich allen ernstes
du seist Schnecke- die doppelt schreibt,
weil ihr beide doch irgendwie so ähnlich seit,

aber was ich mehr las , es gelang mir zu unterscheiden
und erkennen-da ist wirklich jemand dazu gekommen und
der sich allem Anschein nach, auch selbst gespiegelt sieht,
und schlecht ertragen kann- sich so übersteigert zu sehen
einer geistigen Schwester und einer ähnlichen Seele zu begegnen,
auch vlt. ein ehrliches Echo zu bekommen, schade,
wenn das eigene Ich und Ego so gross gespeigelt wird-
dass kein Wirund keine Solidarität gibt und geben kann.

Entweder Du oder Ich?
Ja ja..so ist das leider üblich, schade! Na ja...
Je nun, Akasha...da hat jemand mal gesagt was gesagt werden mußte. Ein Thread kapern und einfach mal loslegen, etwas ganz anderes zu treiben als der Titel vorgibt, da kommt dann irgendwann die Bitte das zu lassen.

Ein Diskussionsforum ist auch nicht dazu da allem zuzustimmen was geschrieben wird. Wer da gleich den Flunsch zieht und jammert, hat das wohl noch nicht verstanden.

Schade ist es, aber vielleicht geht Lichtlein ja noch ein Lichtlein auf...
Gruß
Lieber dtrainer!

Ja das möchte ich auch hoffen-
das das Licht dem Lichtlein aufgeht
das sie auch, so wie wir alle hier,
etwas dazu lernt, das was sie lernen
und erkennen soll,
und dass Sie uns nicht verlässt!
Diese Bilder sind wirklich wunderschön.
Danke dass du sie hierhergestellt hast.

Zitat:
dein Licht ist in seiner ganzen Pracht erschinen.


Sehe ich ebenso, wie Akasha.
Aber auch wie dtrainer.

Ich finde, dass deine Bilder aber auch in diese Situation Licht bringen können. Bilder haben ihre eigene Sprache.

Das erste Bild:

Eine Kerze, ein kleines Licht, ruhig und beschaulich, leuchtet sie. Das Wasser spiegelt sie, doch da das Wasser in Bewegung ist, ist das zurückgeworfene Bild verzerrt.

Das zweite Bild:
Die Sonne spiegelt sich im See.
Das gespiegelte Licht erscheint hier zwar grösser, aber sein Schein wirkt gedämpfter.

Drittes Bild:
Natürlich sollen sich Freude, Leichtigkeit, Verspieltheit ebenso wie dieser kleine Wasserfall in das Becken (Forum) ergiessen.
Dies ist sogar wünschenswert. Und so wie die Schmetterlinge freuen wir uns doch auch an Leichtigkeit und Verspieltheit.

Das Vierte Bild:
Beschreibt, in dieser Betrachtung, dass es aber auch ratsam ist, uns umzuschauen, wenn wir in eine andere Welt eintreten.
Diese Welt hat ihre eigene Schönheit, ihr eigenes Licht ebenso
wie ihre eigene Natur und auch Schatten und man kann sich auf sie zu bewegen, sich zu ihrem Licht gesellen, sich von der Strömung des Flusses eine Weile tragen lassen oder einfach durchwandern.

Das Fünfte:
Ist voll mit vielfältigen Elementen. Lichtlein hier und Lichtlein da und Lichtlein überall. Alle haben ihren Platz und ihre Berechtigung im SoSein. Jedes seine Art und jedes seinen Ausdrucksrythmus. Kurz auflimmernd, stetig fliessend, ein wiederkehrendes gleichmässiges Pulsieren, ein stetiges stilles leuchten, und dennoch alle auch in einem Rytmus, einem Herzschlag vereint.

Das sechste Bild:
Ein Engel mit geöffneten Händen, Bereit zu geben, aber auch zu empfangen.
Er steht über den Wolken, die Wolken (Unstimmigkeiten) verhüllen ihn nicht.
Hinter ihm zeichnet sich eine mystische Landschaft ab, die erst im Licht ihre wahre Pracht zeigt.

Das siebte:
Ein Engel der reichlich seine Blüten ausgiesst und ich hoffe, dass er das auch weiterhin tut, egal welchen Namen und welche Gestalt er auch gerade in diesem Forum und auch in der Welt annimmt.

Das achte Bild berührt mich besonders.
Wir tragen alle solch ein Licht in uns und halten es in den Händen (symbolisch gesehen) und je länger wir es betrachten um so heller erscheint es uns.
Das schöne daran ist wir können es einander zeigen und es gemeinsam betrachten, wenn wir es möchten.
Hallo Ellen,

Als Webdsigner sehe ich das etwas pragmatischer, klick mal so ein Bild - das ist Werbung. Ob das so gedacht ist wie du es empfindest?

Es gibt Dinge die stellt man besser nicht bildlich dar, finde ich. Jeder wird etwas anderes darin sehen, je nach Innenwelt.

Wenn mir eines gefällt, dann das zweite...

Damit will ich aber nichts kritisieren, außer der Werbung halt.
Gruß
Zitat:
das ist Werbung. Ob das so gedacht ist wie du es empfindest?


Hallo dtrainer

Das muss es auch nicht.

Zitat:
Es gibt Dinge die stellt man besser nicht bildlich dar, finde ich.


Ja das stimmt, da gibt es schon so einige Themen, die man besser meidet sowohl bildlich als auch Wörtlich.
Und dann werden wir im Alltag damit doch konfrontiert, ob wir es wollen oder nicht.
Da sind dann solche Bilder wie diese hier, doch angenehm zu sehen.

[/quote]Jeder wird etwas anderes darin sehen, je nach Innenwelt. [/quote]

Ja natürlich, wenn ich jetzt eine andere Assoziation im Zusammenhang mit diesen Bildern habe, wird sich auch eine andere Betrachtung daraus herauskristallisieren.
Vor allem bei dem vierten Bild fallen mir noch einige andere Betrachtungen ein. Der erste Eindruck war/ist ein sehr beruhigender Effekt.

Zitat:
Damit will ich aber nichts kritisieren, außer der Werbung halt.


Ja dazu kann ich jetzt nichts sagen, weil ich ja keine Werbung gesehen habe, im Zusammenhang mit den Bildern.

Lieben Gruss
Ellen
Zitat:
Ja dazu kann ich jetzt nichts sagen, weil ich ja keine Werbung gesehen habe, im Zusammenhang mit den Bildern.


Jetzt versteh ich was du meinst, denk ich mal.
akasha hat folgendes geschrieben:
Lichtlein zuerst dachte ich allen ernstes
du seist Schnecke- die doppelt schreibt,
weil ihr beide doch irgendwie so ähnlich seit,

Guten Morgen liebe Akasha,

also mir ging das hier von Dir nun die ganze Zeit nicht mehr aus dem Kopf. Ich bin mir zwar ganz sicher, dass Du das hier nicht böse gemeint hast, doch ich muss sagen, dass mich das schon etwas verletzt/gekränkt hat, dass Du so etwas von mir denkst. Das fühlt sich für mich nicht gut an.
Kannst Du mir vielleicht erklären, wieso Du das gedacht hast bitte? Ich würde es gerne verstehen können. Würde gerne wissen, warum Du auf diesen Gedanken kamst. Was Du persönlich so ähnlich an mir und Lichtlein findest. Ich möchte es einfach nachvollziehen können.
Ich möchte nicht mit Dir streiten, ok? Dir nichts unterstellen oder so. Ich möchte einfach wirklich nur dein Denken versuchen können nachzuvollziehen.

Ich danke Dir im Voraus von Herzen, wenn Du mir antwortest. Es ist mir einfach wichtig. Und wie gesagt ich weiß, dass Du da nix böse gemeint hast oder mir was unterstellen wolltest!
Kannst auch gerne per PN antworten. Wie es Dir lieber ist.

Alles Liebe ,

Claudi
_________________
Ich habe für jedes Problem eine Lösung, doch leider passen die Lösungen nie zu meinen Problemen.
-unbekannt-