Gute und anspruchsvolle Filme


Habe gestern Dream Home gesehen, war richitg gut. Ab 18.
Robin Williams in

Der Club der toten Dichter

"Carpe diem! Nutze den Tag" ist der wichtigste Lehrsatz des Englischlehrers John Keating. Mit großer Ausstrahlung und neuen Lehrmethoden bringt er die gesamte Schule, ein Internat für Jungen, und ihre starren Traditionen völlig durcheinander.
Mit Humor und Menschlichkeit kämpft er für Poesie, Liebe und Phantasie, die das Leben lebenswert machen.
Er lehrt seine Schüler, Persönlichkeit zu entwickeln und sich selbst treu zu bleiben. Doch damit macht er sich unbeliebt. Seine Gegner schrecken vor nichts zurück....
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Also ein wirklich guter anspruchsvoller Film der zum nachdenken anregt...
Spongebob the Movie.


_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Die letzten Filme, die ich so gesehen habe und die mir
an die Nieren gingen waren:
"L A Crash" und "Black Snake Moan"

Dieses ganze "Deutschland-Nazigenre" habe ich abgehakt.
Den letzten Film, den ich da gesehen habe, war "Inglorious Bastards"
Völlig überflüssiges Kasperletheater.
Und sowas wie "Schindlers Liste" oder so ist mir sowieso schon zu wahr, um schön zu sein.

p.s.
was hat das eigentlich unter dem T opic "Leben nach dem Tod: wie schaut es aus?" zu suchen?
Feld der Träume

Fantasy-Film mit Kevin Costner, in dem er als junger Farmer aufgrund einer geheimnisvollen Stimme, die er hört, in seinem Mais-Feld ein Baseball-Feld baut. Dann tauchen plötzlich verstorbene Baseball-Legenden auf, die dort spielen wollen (u.a. sein Vater). Die Schluss-Szene, in der er mit ihm Bälle hin und her wirft, treibt mir jedes Mal die Tränen in die Augen. Ein wunderschöner Film.
_________________
Gruß Andreas

Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte (Heinrich Heine)
Memento Mori
Im ZDF theaterkanal lief "Rhinoceros" nach Eugene Ionesco.
Es geht darum, daß die Menschheit immer mehr verroht. Leider gibt es nur einen englischen Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=tYgR1Pb-lk4
_________________
...und die Menschen auf der Erde machen Wumtata!
"Inception" habe ich ketztes Jahr auf DVD bestellt und angesehen. Ist zwar realitätsfern, aber spannend
Die niveaulose Werbung vor dem Trailer kann man leider nicht überspringen.


Die geheimnisvolle Fremde

http://www.moviepilot.de/movies/the-woman-in-the-fifth/trailer
COURAGEOUS

http://www.youtube.com/watch?v=i9VT_NBIVfs

Reign over me

http://www.youtube.com/watch?v=sRiqz_WnYxc
"Hanussen" - Klaus Maria Brandauer spielt ein prophetisch begabtes Genie in der Endzeit der Weimarer Republik. Er durchdringt mit seinen hellseherischen Fähigkeiten des Unheil des NS-Staates und des herannahenden zweiten Weltkrieges, was ihm das Leben kostet.

http://www.youtube.com/watch?v=UVHf2hnwZSA