Wie seht ihr das mit der Endzeit?


Ich bin viel auf yutube und schau gerne da infos an .aber mann wird ja über all überschwemmt mit infos .es ist dort auf bestimmten kanälen auch schon richtig schön entzeit stimmung und die warten . darauf das jesus wider kommt.es gab eine zeit da habe ich mich so reingesteiger in die sache das ich sehr depressiv wurde .nun nicht mehr aber es ist schon immer noch etwas komisch wenn ich mir das anschaue .da schreiben welche man darf nur nach der biebel leben und .nix anderes zählt man muss auch die bieblischen feste feiern allso die jüdischen wenn man so will .sie sehn über
all zeichen für die apokalypse .es wird auch über besesen heit geschreiben
hypnose ist demnach auch Dämonen beschwörung .mann wird dadurch besessen .und der koran ist laut diesen leuten vom teufel höcht persönlich
der matyra oder wie man das schreibt .ist auch der antichrist .ich weiss nicht es macht mir irgend wie angst .das ganze aber auch will ich wissen was vor sich geht in der welt nur man kann ja auch nicht mehr wirklich filtern was ist warheit und was ist lüge .ich glaube an gott abe ohne ein buch dazu zu brauchen auch akzeptiere ich anderes denkende und glaubende .ich zurzeit sehr zerstreut .und versuche innere ruhe zu finden .aber es steigen immer so gedanken auf wie was ist wenn wirklcih die entzeit begonnen hatt .was wird mit uns passieren .können wir das ganze aufhalten .oder muss das alles geschen .und entschuldigt wegen meiner Recht schreibung .ich bin da einfach nicht so gut .
_________________
Die Wahrheit ist Irgendwo Da draußen
Nicki29 hat folgendes geschrieben:
Ich bin viel auf yutube und schau gerne da infos an .aber mann wird ja über all überschwemmt mit infos .es ist dort auf bestimmten kanälen auch schon richtig schön entzeit stimmung und die warten . darauf das jesus wider kommt.es gab eine zeit da habe ich mich so reingesteiger in die sache das ich sehr depressiv wurde .nun nicht mehr aber es ist schon immer noch etwas komisch wenn ich mir das anschaue .da schreiben welche man darf nur nach der biebel leben und .nix anderes zählt man muss auch die bieblischen feste feiern allso die jüdischen wenn man so will .sie sehn über
all zeichen für die apokalypse .es wird auch über besesen heit geschreiben
hypnose ist demnach auch Dämonen beschwörung .mann wird dadurch besessen .und der koran ist laut diesen leuten vom teufel höcht persönlich
der matyra oder wie man das schreibt .ist auch der antichrist .ich weiss nicht es macht mir irgend wie angst .das ganze aber auch will ich wissen was vor sich geht in der welt nur man kann ja auch nicht mehr wirklich filtern was ist warheit und was ist lüge .ich glaube an gott abe ohne ein buch dazu zu brauchen auch akzeptiere ich anderes denkende und glaubende .ich zurzeit sehr zerstreut .und versuche innere ruhe zu finden .aber es steigen immer so gedanken auf wie was ist wenn wirklcih die entzeit begonnen hatt .was wird mit uns passieren .können wir das ganze aufhalten .oder muss das alles geschen .und entschuldigt wegen meiner Recht schreibung .ich bin da einfach nicht so gut .

Eines kann ich dir mit sicherheit sagen, daß ein Mensch das nicht
wissen kann, nicht einer!
Das was zur zeit los ist, ist meist geld macherei, und wichtigtuerei
sonst gar nichts.
wenn wirklich die Endzeit nahe wäre, dann kannst du auch nichts
gegen machen, sterben müssen wir alle, na und ?
Also glaube nicht an sowas was die Menschen verkaufen, in der
Bibel steht es, und das kennen wir nicht ausradieren, aber manche
missbrauchen es, das haben sie früher gemacht und das werden
sie in Zukunft machen.

Eine wunderschöne Nacht hipshot
Für mich bedeutet Endzeit auch gleichzeitig, dass eine neue Zeit anbricht.
Wenn so etwas geschieht kann es sein wie bei einer Geburt, die zunächst schmerzhaft ist, aber wenn das Neue Leben geboren ist, dann ist es etwas Wunderbares.

Oft ist in den Heiligen Schriften von einem Neuen Tag, also einem Neuen Zeitalter die Rede.

Bahá'u'lláh sagte dazu:
>Wahrlich, dieser Tag ist groß! Die Hinweise auf ihn in allen heiligen Schriften als den Tag Gottes bestätigen seine Größe. Die Seele jedes Propheten Gottes, jedes göttlichen Boten, hat nach diesem wundersamen Tag gedürstet. Die mannigfachen Bewohner der Erde haben sich alle danach gesehnt, an ihm teilzuhaben.<

Liebe Grüße Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Hallo Nicki,

befasse Dich einfach nicht mit diesen Dingen, es wird soviel Schmarrn verbreitet!
Wenn man es ganz genau betrachtet ist jeden Tag Endzeit - man weiß ja nie was am nächsten Tag passiert. Mach jeden Tag zu Deinem Schönsten, sei gut zu Dir und Anderen

alles Liebe
Rose
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
Zitat:
>Wahrlich, dieser Tag ist groß! Die Hinweise auf ihn in allen heiligen Schriften als den Tag Gottes bestätigen seine Größe. Die Seele jedes Propheten Gottes, jedes göttlichen Boten, hat nach diesem wundersamen Tag gedürstet. Die mannigfachen Bewohner der Erde haben sich alle danach gesehnt, an ihm teilzuhaben.<


Für mich wäre dies wenn Gott für jeden einzelnen, in seinem Innern, zur selben Zeit im selben Augenblick erfahren und erlebt wird.

Keine Manipulation von aussen ist möglich, kein Beweiss nötig, weil alle es selbst erlebt, erfahren haben.

Was könnte grösser sein als eine Erfahrung grössten
Glücks für alle Gemeinsam in einem Augenblick zu erleben und jeder kann sehen am Gesicht des nächsten, dass er dasselbe Glück, dieselbe grosse Freude, diesselbe Liebe in sich erlebt hat?

Wäre dies nicht vergleichbar mit dem Neubeginn einer
neuen noch nie dagewesenen Zeit?
Rosenrot hat folgendes geschrieben:
Hallo Nicki,

befasse Dich einfach nicht mit diesen Dingen, es wird soviel Schmarrn verbreitet!
Wenn man es ganz genau betrachtet ist jeden Tag Endzeit - man weiß ja nie was am nächsten Tag passiert. Mach jeden Tag zu Deinem Schönsten, sei gut zu Dir und Anderen

alles Liebe
Rose


Da schließe ich mich voll und ganz an
Also ich sehe es so, dass die Endzeit das Ende der Blütezeit einer Religion ist, die Zeit, in der von der ursprünglichen Lehre nicht mehr viel übrig ist, weil sie durch die Menschen im Lauf der Zeit 'verwässert' wurde.

Auf diese Endzeit folgt jeweils der Morgen einer neuen Offenbarung.
Diese Offenbarungen sind fortschreitend gemäß der Entwicklungsstufe der Menschheit der jeweiligen Zeit.

Baha'u'llah ist der Offenbarer für unsere Zeit - der neue Morgen ist angebrochen.

LG,
Minou
>Der Tröster, dessen Kommen alle Schriften verheißen haben, ist nun da, damit ER euch alle Erkenntnis und Weisheit offenbare. Suchet IHN auf dem ganzen Erdenrund - vielleicht, dass ihr ihn findet.< Bahá'u'lláh
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Zitat:
Für mich wäre dies wenn Gott für jeden einzelnen, in seinem Innern, zur selben Zeit im selben Augenblick erfahren und erlebt wird.

Keine Manipulation von aussen ist möglich, kein Beweiss nötig, weil alle es selbst erlebt, erfahren haben.

Was könnte grösser sein als eine Erfahrung grössten
Glücks für alle Gemeinsam in einem Augenblick zu erleben und jeder kann sehen am Gesicht des nächsten, dass er dasselbe Glück, dieselbe grosse Freude, diesselbe Liebe in sich erlebt hat?

Wäre dies nicht vergleichbar mit dem Neubeginn einer
neuen noch nie dagewesenen Zeit?


Mal ehrlich fürr wie wahrscheinlich hälst du das,dass dies sagen wir mal innerhalb von 50 jahren passiert.

Selbst wenn es Gott gibt,heißt das nicht das er gerecht ist,wie auch bei millarden von menschen,mit verschieden Meinungen.
Ist es nicht traurig, dass die Menschen einen Beweis brauchen, für etwas, was doch so offensichtlich ist?

Und was würde eine solche Erfahrung ändern? Würdet ihr euer Leben dann ändern? Wieso ändert ihr es nicht JETZT?

Was, wenn ein Messias kommt und er euch etwas erzählt, was ihr nicht hören wollt?

Aber so weit wird es nicht kommen, denn…

Wie wollt ihr ihn überhaupt erkennen?
_________________
Om
Purnamadah Purnamidam
Purnat Purnamudachyate
Purnasya Purnamadaya
Purnameva Vashishyate
Om shanti, shanti, shanti