Medikamente zum Zunehmen


luschn hat folgendes geschrieben:


soraja hat folgendes geschrieben:

Hallo Thunder, es gibt auch Frauen, die finden dünn besser- ich zum Beispiel. Wenn du mein Freund wärst, würde ich dich wahrscheinlich drängen, noch ein bisschen abzunehmen....


Wenn du ihm damit Mut zusprechen willst, dann ist es glaube ich der falsche Weg. Und jemand in die Magersucht zu treiben ist auch problematisch ....


Jemand, der bergeweise essen kann, hat keine Magersucht.
Helle hat folgendes geschrieben:

Vielleicht ißt du ja ein Kilo Mozartkugeln für mich mit?
Alle Gute
Helle


Ja Mann, für mich auch....Leute wie wir werden schon vom gucken zu dick....
soraja hat folgendes geschrieben:
luschn hat folgendes geschrieben:


soraja hat folgendes geschrieben:

Hallo Thunder, es gibt auch Frauen, die finden dünn besser- ich zum Beispiel. Wenn du mein Freund wärst, würde ich dich wahrscheinlich drängen, noch ein bisschen abzunehmen....


Wenn du ihm damit Mut zusprechen willst, dann ist es glaube ich der falsche Weg. Und jemand in die Magersucht zu treiben ist auch problematisch ....


Jemand, der bergeweise essen kann, hat keine Magersucht.


Aber wenn jemand schon am unteren Limit ist, was mit 1,86m und 68 kg definitiv der Fall ist, man dann noch verlangt er solle noch paar Kilo runter ... das ist für meinen Geschmack zu heftig und kann, egal wie stark der Geist und Wille ist, nicht mehr gesund sein
luschn hat folgendes geschrieben:
soraja hat folgendes geschrieben:
luschn hat folgendes geschrieben:


soraja hat folgendes geschrieben:

Hallo Thunder, es gibt auch Frauen, die finden dünn besser- ich zum Beispiel. Wenn du mein Freund wärst, würde ich dich wahrscheinlich drängen, noch ein bisschen abzunehmen....


Wenn du ihm damit Mut zusprechen willst, dann ist es glaube ich der falsche Weg. Und jemand in die Magersucht zu treiben ist auch problematisch ....


Jemand, der bergeweise essen kann, hat keine Magersucht.


Aber wenn jemand schon am unteren Limit ist, was mit 1,86m und 68 kg definitiv der Fall ist, man dann noch verlangt er solle noch paar Kilo runter ... das ist für meinen Geschmack zu heftig und kann, egal wie stark der Geist und Wille ist, nicht mehr gesund sein


Man merkt, dass du wenig Erfahrung mit Körpergewichtsproblemen hast.

Du kannst einem Menschen kein größeres Kompliment machen, der sich selber für zu dünn hält, ihm zu sagen, dass er ruhig noch dünner werden kann.

Da er sowieso alles dafür tut, um mehr Kilos zu bekommen, schmeichelt ihm das nur. Der würde einen Teufel tun und abnehmen, der würde sagen, dass ich einen an der Latsche habe.

Also ich selber hatte viele Jahre lang Magersucht. Wenn es jemals dazu kam, dass mir jemand gesagt hat, das ich zu dünn bin und zunehmen soll, ja dann ist das doch der Erfolg schlechthin.

Aber denkst du, so eine kleine Anmerkung heilt eine Magersucht?

Niemals. Das ist eine der schwersten Aufgaben überhaupt, die miesten schaffen das mit andauernder Therapie nicht. Was sollte da ein scherzhafter Satz nützen?

Es tut einfach gut, mehr nicht. Die Heilung eines solchen Problems erfordert aber eine andere Anstrengung.