Angsteinflössender Traum


Hallo,
ich hatte heute einen ziemlich verrückten Traum der mir sogar richtig Angst gemacht hat und mir auf dem Magen geschlagen ist.
Ich bin mit meinem Partner jetzt schon 7 Jahre zusammen wir waren aber öfters schon getrennt und leben auch nicht zusammen, aber seit dem letzten halben jahr läuft es bestens zwischen uns wie es fast noch nie lief. mit seiner Mutter komme ich auch nicht wircklich klar da es damals schlimme komplikationen zwischen uns gab. Inzwischen haben wir eine 2 Jährige Tochter die bei mir lebt.

So nun zum Traum ich habe geträumt das von meinem Partner die Mutter in meiner nebenwohnung gewohnt hat und dort hat Ihr lebensgefährte eine party mit zwei nackten Frauen gefeiert das habe ich durch zufall mitbekommen und sollte natürlich nix sagen. Die Party wurde immer größer und größer.
Ich war mit meiner Tochter bei mir zu Hause und wir haben gespielt.
Dann auf einmal war diese nachbars party vorbei und mein Partner kam zu mir und wollte mir sagen das es mit uns keinen Sinn mehr hat weil man mit mir keine Beziehung führen könne.
Ich wollte dies natülich nicht akzeptieren und fragte des öffteren warum?
Dann kam seine mutter dazu sie brach von außen durch die Tür in meine Wohnung ein weil ich ihr nicht öffnen wollte das hat sie auch geschafft und fing auf einmal sachen in meiner Wohung von ihr zu suchen die fand sie auch das waren geld und lebensmittel. Mein Partner schüttelte nur den kopf und lachte mit seiner mutter über mich wie armseelig ich doch wäre.
Dann fing sie an ihre sachen aus meiner Wohnung zu nehmen und kam mit einem lappen und einem wischeimer wieder und sagte zu meinem Partner das wir doch die kleine ( meine tochter ) auch noch zu uns holen würden sie hätte ja keinen leben hier in so einem haushalt.(Wobei meine Wohnung sauber uns ordentlich ist) Mein Partner sagte darauf nur ja das machen wir und wenn wir sie haben dann stoßen wir erst mal schön mit einem Bier an.
Sie fing an in meinem Bad die schränke zu wischen bis ich sie rausgeschmissen habe.
Ich war natürlich fertig mit der welt und wusste nicht was ich machen sollte und bin mit meiner tochter und der Angst das sie mir weggenommen wird aus meiner wohnung gegangen.
Dann war der Traum zu ende und ich bin aufgewacht.
Was hat das zu bedeuten ?
Es macht mir schon angst weil ich seiner mutter sowas wirklich zutrauen würde auch im echten leben.

Lg Jolyn
Du kannst beruhig sein, Träume sind wie ein Horoskop es trifft
auf 10 000 mal einmal zu daß es stimmen könnte.
Traumdeuter sind bertrüger oder spinner.
Daher sagt auch dein Traum gar nichts aus, es war nur ein Traum und
sonst gar nichts.

Gruss Hipshot