Gebete um Hilfe bei Schwierigkeiten


Caput_Tiro hat folgendes geschrieben:


und der Tatsache das die meisten hier aufgelisteten Gebete sehr wohl um etwas bitten und sich Hilfe erhoffen. Da wirkt der Anstrich der selbstlosen Liebe leicht rissig, jedenfalls kaum frei von Hintergedanken.

Das wahre Gebet bittet um nichts. Das wahre Gebet hat gar keine Worte- es ist ein Zustand in liebender Zweisamkeit ohne Worte.
Liebe Soraja,

Das klingt ja schon beinahe buddhistisch.. jedenfalls eher meditativ als vieles andere in der westl. Religion und Philosophie. Aber warum gibt es dann überhaupt noch Gebete, wenn es doch ein wahres Gebet gibt und dieses ohne Worte und schweigend stattfinden kann?

LG Tiro
_________________
„Es gibt keinen Schöpfer außer dem Geist.“
(Lord Buddha)

"Es ist ein Vergnügen anzusehen, wie blind die Menschen für ihre eigenen Sünden sind und wie heftig sie die Laster verfolgen, die sie selbst nicht haben."
(Machiavelli)
Hallo liebe Forumsfreunde,
die Seite
Gebete um Hilfe in Schwierigkeiten

war von meiner Seite aus so gedacht, dass jeder hier passende Gebete reinstellen kann und Menschen, die es wünschen, diese benutzen können.

Mittlerweile stehen hier viele Kommentare, daraus ersehe ich, dass wohl Bedarf besteht sich darüber auszutauschen. Auch ich würde das gerne tun.

Aus diesem Grunde möchte ich jetzt noch eine Seite erstellen auf der man dies machen kann.

Hier können dann weiterhin Gebete gepostet werden.

Alles Liebe Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Hallo liebe Forumsfreunde,
die Seite
Gebete um Hilfe in Schwierigkeiten

war von meiner Seite aus so gedacht, dass jeder hier passende Gebete reinstellen kann und Menschen, die es wünschen, diese benutzen können.

Mittlerweile stehen hier viele Kommentare, daraus ersehe ich, dass wohl Bedarf besteht sich darüber auszutauschen. Auch ich würde das gerne tun.

Aus diesem Grunde möchte ich jetzt noch eine Seite erstellen auf der man dies machen kann.

Hier,auf dieser Seite, können dann weiterhin Gebete gepostet werden.

Alles Liebe Linde


_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Liebe Linde

Du kannst hier auch einen Thread über Suppenrezepte eröffnen, nach ein paar Posts geht es dann auch dort off t0pic über meine Weltanschauung vs. deine Weltanschauung

Aber viel Glück mit dem neuen Thema
Caput_Tiro hat folgendes geschrieben:
Liebe Soraja,

Das klingt ja schon beinahe buddhistisch.. jedenfalls eher meditativ als vieles andere in der westl. Religion und Philosophie. Aber warum gibt es dann überhaupt noch Gebete, wenn es doch ein wahres Gebet gibt und dieses ohne Worte und schweigend stattfinden kann?

LG Tiro


Weil die Leere nicht jeder ertragen kann.
linde hat folgendes geschrieben:
Hallo liebe Forumsfreunde,
die Seite
Gebete um Hilfe in Schwierigkeiten

war von meiner Seite aus so gedacht, dass jeder hier passende Gebete reinstellen kann und Menschen, die es wünschen, diese benutzen können.

Mittlerweile stehen hier viele Kommentare, daraus ersehe ich, dass wohl Bedarf besteht sich darüber auszutauschen. Auch ich würde das gerne tun.

Aus diesem Grunde möchte ich jetzt noch eine Seite erstellen auf der man dies machen kann.

Hier können dann weiterhin Gebete gepostet werden.

Alles Liebe Linde


Liebe linde, warum läßt du nicht einfach der natürlichen Spontaneität ihren Lauf, anstatt über andere bestimmen zu wollen?
Gott ist Prozess in Freiheit, da weiß man nie im voraus, was nachher passiert- das ist doch das Schöne.

Mir persönlich sind die persönlichen Kommentare viel lieber als Gebete, weil sie persönlich sind und Gebete nicht.
O Gott! Erquicke und erfreue meinen Geist. Läutere mein Herz. Entflamme meine Kraft. Alles lege ich in Deine Hand. Du bist mein Führer und meine Zuflucht. Ich will nicht mehr traurig und bekümmert, sondern glücklich und fröhlich sein. O Gott, Angst soll mich nicht länger plagen und Sorge mich nicht quälen. Ich will nicht bei den Widrigkeiten dieses Lebens verharren.

O Gott! Du meinst es besser mit mir als ich selbst. Ich weihe mich Dir, o Herr.


Baha'i-Gebete


_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
"O mein Gott, mein Geliebter, mein Verlangen
Steh mir bei, in meiner Einsamkeit und sei mit mir
in meiner Verbannung. Nimm meinen Kummer hinweg und mache mich deiner Schönheit ergeben.
Löse mich von allem ausser Dir.
Lass mich angezogen sein von den Düften Deiner
Heilligheit. Lass mich in deinem Reich mit denen vereint sein , die sich gelöst haben von allem ausser Dir, die sich sehnen, an deiner Heiligen
Schwelle zu dienen und die in deiner Sache an die Arbeit gehen. Befähige mich eine Dienerin zu sein die Dein Wohlgefallen erlangt hat. Wahrlich , Du bist der Gnädige, der Grossmütige." Abdul-Baha
O Herr! Zu Dir nehme ich Zuflucht und auf Deine Zeichen richte ich mein Herz.

O Herr! Ob auf Reisen oder zu Hause, in meinem Beruf oder bei meiner Arbeit, setze ich all mein Vertrauen in Dich.

So gewähre mir Deine allgenügende Hilfe und mache mich von allem unabhängig, o Du, der Du unübertroffen bist in Deinem Erbarmen.

Lasse mir meinen Anteil zukommen, o Herr, wie es Dir gefällt, und mache mich zufrieden mit dem, was Du für mich verordnest.

Dein ist die unumschränkte Befehlsgewalt.

Bahá'í-Gebete Nr. 49