Gebete um Hilfe bei Schwierigkeiten


@all

Wenn ein Sahaja Yogi ein Problem hat, so geben wir ein Bandam und bieten das Problem zur Lösung der göttlichen Kraft an. Das bedeutet: Wir schreiben das Problem mit dem rechten Zeigefinger in den linken Handteller, bewegen die rechte Hand in Uhrzeigersinn in der Nähe des linken Handtellers solange bis der linke Handtelller sich kühl anfühlt. Dann blasen wir Luft zwischen die beiden Hände und streichen die Hände aneinander ab.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
O unser Gott! Wir bitten Dich......
leite Du uns allezeit unfehlbar hin zu dem, was wir nach Deinem Willen tun sollen, und lass uns immerdar standhaft und bereit sein, Dir ohne Zögern genauen, unbedingten Gehorsam zu leisten.


Baha'i-Gebete

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
O Gott! Erquicke und erfreue meinen Geist. Läutere mein Herz. Entflamme meine Kraft. Alle meine angelegenheiten lege ich in Deine Hand. Du bist mein Führer und meine Zuflucht. Ich will nicht mehr traurig und bekümmert, sondern glücklich und fröhlich sein. O Gott, Angst soll mich nicht länger plagen und Sorge mich nicht quälen. Ich will nicht bei den Widrigkeiten dieses Lebens verharren.

O Gott! Du meinst es besser mit mir als ich selbst. Ich weihe mich Dir, o Herr.


Baha'i-Gebete

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Gedenke ich Deiner, o mein Gott, so löscht sich mein Durst und beruhigt sich mein Herz. Meine Seele wird fröhlich im innigen Zwiegespräch mit Dir, so wie der Säugling sich an der Brust Deiner Gnade erquickt;
mein Herz lechst nach Dir wie ein Verdurstender nach den lebendigen Wassern Deiner Großmut, o Du, der Du der Gott der Gnade bist, in dessen Hand die Herrschaft aller Dinge ruht. Ich danke Dir, o mein Gott, dass Du mir erlaubt hast, Deiner zu gedenken.
Was kann denn meine Seele entzücken oder mein Herz beglücken außer dem Gedenken an Dich....

O Du, der Du Dein Feuer in meiner Seele entfachtest und Deine Lichtstrahlen mir ins Herz warfest! Ich danke Dir, daß Du Deine Diener lehrst, wie sie Dich anrufen sollen, und daß Du ihnen offenbarst, wie sie zu Dir flehen sollen mit Deiner heiligsten, erhabensten Zunge, Deiner herrlichsten und kostbaren Sprache....

Bahá'u'lláh, Gebete und Meditationen

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Ich flehe Dich an, o Du, der Du Finsternis in Licht verwandelst, der Du Deine Geheimnisse auf dem Sinai Deiner Offenbarung enthüllst!
Stehe mir allezeit bei, dass ich mein Vertrauen auf Dich setze und mein Tun und Lassen Deiner Führung anbefehle. Sodann, o mein Gott, lass mich zufrieden sein mit dem, was der Finger Deines Rates gewiesen und die Feder Deines Gebotes niedergeschrieben hat. Mächtig bist Du zu tun, was Dir gefällt, und Deine Hand lenkt alles im Himmel und auf Erden.
Es gibt keinen Gott außer Dir, dem Allwissenden, dem Allweisen.


Bahá'u'lláh, Brief an den Sohn des Wolfes

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
O Herr! Ich bin einsam, allein und gering. Für mich gibt es keinen Erhalter außer Dir, keinen Helfer außer Dir, keinen Ernährer außer Dir.
Wahrlich, Du bist der Helfer der Armen, der Verteidiger der Geringen, und wahrlich, Du bist der Kraftvolle, der Mächtige und der Unbegrenzte!


Abdu'l-Baha 1844-1921

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
HERR, sei mir gnädig, denn ich bin schwach; heile mich, HERR, denn meine Seele ist sehr erschrocken.
Psalm 6,3.4

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
http://youtu.be/Um-mZq8ySlo


_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
https://youtu.be/seeatiK3dQg

Das lange Heilungsgebet.


_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Oh Herr, dein Diener Bhaktivinoda
hat bei Dir Zuflucht genommen
sicherlich wirst Du ihn
vor allen Gefahren beschützen
dies ist seine Gewissheit
(Srila Bhaktivinoda Thakur, Saranagati)