Traum vom EX Freund


Hallo, ich habe die letzte Woche irgendwann davon geträumt das mein Ex Freund mit dem ich 7 Jahre zusammen war geträumt. Ich habe aber geträumt das er er und seine neue gesagt haben das er an einem Montag gestorben ist aber er in wirklichkeit 2 Tage später gestorben ist und ich ihn irgendwie im Traum hätte retten können. aber mir gesagt wurde er sein schon tot, so genau kann ich mich nicht mehr dran erinnern. Was bedeutet das jetzt? Ich muss dazu sagen er hat am Freitag seine neue geheiratet. Hat das was damit zu tun?

Bitte um hilfe kann den Traum nicht mehr vergessen!
Liebe Franzi,

ich bin zwar in Traumdeutung nicht sonderlich gut, aber ich kann mir gut vorstellen, dass du mit deiner Vermutung recht hast.

Nachdem dein Exfreund nun verheiratet ist, ist er damit für dich als potentielle Partnerin gestorben.

Hast du denn noch an ihm gehangen? Hat er dich damals verlassen, oder du ihn, oder habt ihr euch einvernehmlich getrennt?
Hattest du dir noch Hoffnungen gemacht?

Was das mit dem Wochentag betrifft: Keine Ahnung, was es damit auf sich hat. Ich merke, wenn ich träume, manchmal, dass ich, wenn der Traum zu konfus wird, beginne, ihn selbst zu beeinflussen. Und wenn dann z.B. ein falscher Wochentag für ein bestimmtes Ereignis genannt wird, denke ich daran, dass das ja gar nicht stimmt, und schon gerät der Traum durcheinander.
Womöglich war das bei dir auch der Fall?

Ich wünsche dir, dass du den Traum noch entwirren kannst - oder zumindest ihn vergessen, wenn er dich zu sehr verwirrt.

Alles Liebe,
Riki