Ein Thema - Viele Religionen


Mögen alle Wesen frei von Hass sein,
mögen alle Wesen glücklich sein,
mögen alle Wesen gesund sein,
mögen alle Wesen in Frieden leben,
mögen alle Wesen gut drauf sein.
(oberfränkischer Volksmund)
Gebet

Und wenn Wir dem Menschen Gnade erweisen, dann kehrt er sich von uns ab.... doch wenn ihn ein Übel berührt, siehe, dann beginnt er, Bittgebete in großzügiger Weise zu sprechen.
Islam
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Frieden stiften

Gehöre zu denen, die Frieden stiften. Biete deine Freundschaft an und sei vertrauenswürdig. Sei Balsam für jede Wunde, Arznei für jedes übel. Bringe die Seelen zusammen.
Bahai-Religion

Gesegnet sind die Friedensstifter,
denn sie werden die Kinder Gottes genannt werden.
Christentum

Soll ich dir sagen, welche Taten besser sind als Fasten,
Keuschheit und Gebet?
Frieden zwischen Feinden schließen ist eine solche Tat;
denn Feinde und Boshaftigkeit
reißen den himmlischen Lohn an seinen Wurzeln aus.
Islam

Der edle Geist widmet sich der Förderung des Friedens
und der Glückseligkeit anderer —
sogar jener, die ihn erzürnen.
Hinduismus

Wenn Rechtschaffenheit ausgeübt wird,
um Frieden zu erzielen, wird derjenige,
der diesen Pfad entlanggeht,
siegreich sein und alle Fesseln völlig vernichten.
Buddhismus

Wie wunderbar sind auf dem Berge die Füße desjenigen,
der gute Kunde bringt, der Frieden verkündet.
Judaismus
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh