Ein Thema - Viele Religionen


Freundlichkeit und Barmherzigkeit


»Seid freundlich und barmherzig zu Seinen (Gottes) Dienern, zu allen Seinen Geschöpfen.«

_________________
"religious extremism, be it Christian extremism, Muslim extremism or any other kind, is never a true reflection of the religion".
(Amir al-Mu'minin Khalifatul Masih V Hadrat Mirza Masroor Ahmad(atba) )
Verhalten im Unglücksfall


»Sogar im Unglück solltet ihr frohen Mutes bleiben und Gutes tun, denn das ist das Geheimnis eures Erfolges«
-Zitate des Verheißenen Messias(as)
_________________
"religious extremism, be it Christian extremism, Muslim extremism or any other kind, is never a true reflection of the religion".
(Amir al-Mu'minin Khalifatul Masih V Hadrat Mirza Masroor Ahmad(atba) )
Thema F r e u d e

Diejenigen Wesen, die zur Morgen-, Mittags- und Abendzeit in Werken, Worten und Gedanken einen guten Wandel führen, diese Wesen haben einen frohen Morgen, einen frohen Mittag, einen frohen Abend.
Buddhismus
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Ausdauer

„Seid fröhlich in der Hoffnung, geduldig in der Bedrängnis, beharrlich im Gebet.“ (Röm 12,12)

"Wisst ihr nicht, dass die Läufer im Stadion zwar alle laufen, aber dass nur einer den Siegespreis gewinnt? Lauft so, dass ihr ihn gewinnt." (1 Kor 9,24)
Ausdauer

Sei wie der Fels in der Brandung
Treue

"Denn ich werde nunmehr geopfert, und die Zeit meines Aufbruchs ist nahe.
Ich habe den guten Kampf gekämpft, den Lauf vollendet, die Treue gehalten.
Schon jetzt liegt für mich der Kranz der Gerechtigkeit bereit, den mir der Herr, der gerechte Richter, an jenem Tag geben wird, aber nicht nur mir, sondern allen, die sehnsüchtig auf sein Erscheinen warten." (2 Tim 4,6-8 )
Thema T r e u e

Die Ihn aber liebhaben, müssen sein, wie die Sonne aufgeht in ihrer Macht.
(Richt.5,31) (mein geliebter Konfirmandenspruch)

Hiob bezeugte die Treue seiner Liebe zu Gott, indem er sowohl in seiner großen Trübsal als auch in den Erfolgen seines Lebens treu blieb.
Bahá'i-Schriften

Gar mancher Mensch ist nur so lange einer der Sanften, einer der Milden, einer der Friedsamen, als ihn angenehme Redeweisen berühren. Wenn aber den Menschen unangenehme Redeweisen berühren, dann soll ein Mensch sanft, milde und friedsam wirken.
Buddhismus
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Brüder unter dem Joch der Knechtschaft

Diejenigen, die als Knechte unter dem Joch sind, sollen ihre eigenen Herren aller Ehre wert halten, damit nicht der Name Gottes und die Lehre verlästert werden. Die aber, welche gläubige Herren haben, sollen diese darum nicht geringschätzen, weil sie Brüder sind, sondern ihnen um so lieber dienen, weil es Gläubige und Geliebte sind, die darauf bedacht sind, Gutes zu tun.
(1.Timotheus 6,1)
Thema
G e w a l t f r e i h e i t

Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer;
aber wer sich des Armen erbarmt, der ehrt Gott.
Judentum

Die Liebe tut dem Nächsten nichts Böses. So ist nun Liebe des Gesetzes Erfüllung.
Christentum Römer 13:10

Wahrlich, Gott befiehlt nur Gerechtigkeit und das Gute und Freigebigkeit gegen Verwandte, und Er verbietet eine jede Schlechtigkeit und Ungerechtigkeit und allen offenbaren Zwang.
Islam Sure 16:91

Wenn du Barmherzigkeit übtest, dann würdest du nicht deinen eigenen, sondern den Nutzen der Menschheit im Auge behalten.
Bahá'í-Religion
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Thema

G e w a l t f r e i h e i t

Tue anderen nicht an, was dir selbst nicht gut bekommt.
Zoroastrische Religion

Die goldene Regel ist, in Angelegenheiten anderer das zu tun, was du für dich tust.
Hinduismus

Man sollte für andere das Glück suchen, das man sich selbst wünscht.
Buddhismus

Warning: touch(): Utime failed: Operation not permitted in /www/htdocs/w0103691/includes/template.php on line 159