Was würdest du bedauern wenn du jetzt sterben müsstest?


Helle hat folgendes geschrieben:
.... zu viel darauf gegeben zu haben, was andere von mir denken könnten.

.... zu ungeduldig mit meinen Kindern gewesen zu sein.

.... zu viel auf das zu sehen, was ich nicht geschafft habe als mich
an dem zu erfreuen, was ich habe.

..... nicht alles Unwichtige leichter genommen zu haben.

.... unwichtige Menschen zu wichtig genommen zu haben.

..... versucht zu haben, alles immer richtig zu machen.

.... meine schönsten Jahre in einer Fundi-Gemeinde verbracht zu haben

... meine Nachbarn nicht bei der Polizei angezeigt zu haben.

.... meinem Mann nicht oft genug gesagt zu haben, wie sehr ich ihn liebe


Danke! Diese Frage regt zum Denken an, zumindest zum Denken in die richtige Richtung.

LG
Helle


Deine Gedanken sind mir nahe.

Da könnte ich noch so manches hinzufügen. Aus der persönlichen Lebenslage heraus betrachtet.

....wäre gern in der Weltgeschichte herum gereist wäre, wenn die Sperrlinien nicht gefangen gehalten hätten

....hatte Entscheidungen getroffen, auf die man später zurück geworfen wird.

....weil ohne inneren Ehrgeiz die Ziele nicht leicht anzuvisieren sind

....als Mitglied in Organisationen die Möglichkeit gewesen wäre, eine helfende Hand für Mensch und Tier im größeren Stil zu sein. Dafür aber muß man seelisch-geistig reif sein

.... die wegweisenden Bücher zu spät fand

....die Welt früher mit anderen Augen sah

....die Einsicht kommt, daß alles seine Zeit hat

......gern noch so einiges erledigen würde....

.....und noch soviel erfahren, wie es weiter geht, mit uns Menschen

.....noch sooo neugierig auf die Welt bin...
_________________
Das, was sich im Menschen reinkarniert, ist das spirituelle Ego, die göttliche Individualität.
http://www.theosophie.de/index.php?.....en&Itemid=88&limitstart=2
Liebe Ikarus

Du kannst nur ein Zwilling sein, oder Zwilling Aszendent - aber zumindest ganz starke Merkureinflüsse, oder ?


Liebe Grüße
Rose
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/img0932gd7fqbu64.jpg
_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Die Großbuchstaben sind wie Ohrfeigen ins Gesicht.

Nicht so besonders freundlich, zartfühlend und angenehm.

Nur mal so gesagt.
_________________
Das, was sich im Menschen reinkarniert, ist das spirituelle Ego, die göttliche Individualität.
http://www.theosophie.de/index.php?.....en&Itemid=88&limitstart=2
... ich glaub da muß edgar noch ein bißchen üben
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
Lieber Ikarus kannst Du mir helfen .wie kann ich es löschen oder kleiner machen Ich lerne immer noch . Bin ich doch schon zu alt ? 76
Vielen Dank im voraus .
_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Lieber edgar, technisch sind andere User sehr kompetent - ich nicht - bin technisch da drin nicht gut - gebe ich ehrlich zu - ich habe mich nur so furchtbar erschrocken.

liebe Rosenrot,

zum ersten: nein

zum letzten: ja

Ich weiß, Du weißt, was ich meine.

LG ikaruse-suse
_________________
Das, was sich im Menschen reinkarniert, ist das spirituelle Ego, die göttliche Individualität.
http://www.theosophie.de/index.php?.....en&Itemid=88&limitstart=2
Lieber edgar denk Dir nix, das kriegt Tobias schon wieder hin.


_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
Rosenrot hat folgendes geschrieben:
Lieber edgar denk Dir nix, das kriegt Tobias schon wieder hin.



Ganz genau. Lass es einfach. Ist doch ein netter Spruch.
Ich würde es bedauern, noch keine Kinder zu haben.