Kann mir jemand bei einer interpretation helfen !


Hallo alle zusammen!1


Weiß zufällig jemand was Steine in Träumen zu bedeuten haben ?[/quote]
Der Stein kann ähnlich wie ein Felsen Hindernisse anzeigen, die Sie überwinden müssen.
Oft symbolisiert er auch Hartherzigkeit, Gefühlskälte oder Hass.
Brechen Sie Steine, soll das nach altindischer Traumdeutung Erfolg durch harte Arbeit versprechen.
Gehen Sie zwischen Felsen oder Steinen spazieren, wird der eigene Weg eine Zeitlang uneben und holprig sein.
Kleine Steine oder Kieselsteine zeigen kleine Sorgen oder Ärgernisse, die Sie beunruhigen.
Werfen Sie einen, ärgern Sie sich über die Dickköpfigkeit eines anderen, sie machen jemanden berechtigterweise Vorhaltungen.
Werden Sie mit einem beworfen, sind Sie selbst ein Dickkopf.
Wollen Sie nach einer streitsüchtigen Person werfen, wird ein Unglück nicht eintreten.
Werfen Sie viele, haben Sie einem Menschen Unrecht getan und ernten jetzt eine Menge Unfrieden.
Versuchen Sie einen zu zerkleinern, können Sie Ihren Willen durchsetzen.
Sehen Sie Steine auf der Straße liegen, sollten Sie etwas aufbauen, was schon erledigt, abgehakt oder abgebrochen wurde, denn Sie sind an der guten Gelegenheit bisher vorbeigegangen und haben sich selbst "Steine in den Weg" gelegt.
Handeln Sie mit erzhaltigem Gestein, werden Sie nach Misserfolgen in mehreren Branchen jetzt geschäftlich erfolgreich sein, bringt das Geschäft keinen Gewinn, erleben Sie Enttäuschungen, verspüren Sie beim Abschluss des Geschäftes große Angst, dann werden Sie etwas für sich Profitables kaufen oder verkaufen.
Ahhh ok danke schön
ich hab halt geträumt dass ich in gesellschaft war und dort so kaubonbons gegessen habe die wie Steine aussahen
"Steine bedeuten blabla..." - das geht nicht so einfach. Es gibt zwar Muster, die in unserem Unterbewusstsein abgespeichert sind, die gleiche Energien, gleiche Wertigkeiten haben. Aber letztendlich kommt es auf die Einzelheiten im Traum an und das, was ein Element für dich selbst bedeutet.
Willst du mal den ganzen Traum von A bis Z aufschreiben?
Na gut also ich hab halt geträumt das ich in einem raum war der volkommen weiß war und nur ein tisch und vier stühle vorhanden waren,zusammen mit 2 kumpels und ein mädchen das ich neulich kennengelernt habe.Sie hat uns Steine angeboten also diese kaubonbons , sie hat gemeint das die grünen steine am besten schmecken deshalb hab ich die grünen alle aufgegessen und deshalb war sie mir auch beleidigt und wir waren dann auch verstritten ja und dann endete der Traum
aber dieser Traum ist eigentlich nicht mehr so wichtig für mich ,ich war halt nur verwirrt wo ich aufgewacht bin aber jetzt bin ich wieder ok hab auch noch einen anderen traum den ich gern erzählen möchte und villeicht auch eure interpretation

danke!