ich träume seit 4 Jahren von meinem ex Freund...


@Ine2828

Das kann gans schon stören sowas. Mal kurz ein par Fakten. Was bei dir zwischen die Ohre steckt, steckt nirgendwo anders. Deine Traum sagt das es dir noch beschäftigt, mehr nicht. Es kann sehr wohl sein, das es ihm total nicht beschäftigt. Mehr noch, es kann sein das er daran lieber nicht erinnert werden will. Ihm schreiben würde ich dich so oder so nicht raten. Wenn du dich entschuldigen möchtest, dann persönlich. Das koste Mut, aber lieber das als halbe Mut für ein versteckte Entschuldigung.

Du solltest dich erst gans klar sein was du erreichen willst. Wenn bei dir auch nur die geringste Hoffnung besteht seine Günste zurück zu gewinnen, solltest du dich darüber jedenfalls selber klar sein. Das du ihm in dein Traum liebkost sagt nicht das du ihm zurück haben möchte.

Offenbar hast du mit deine Ehrbarheit unter kontrolle halten Probleme, oder jedenfalls hast du sie gehabt. Das tut letzendlich Abbruch an dein eigene Wertgefühle. Du kannst anderen glauben lassen das du keine billige Schlämpe bist, aber wenn du selber glaubst du bist es, hilft dir das nichts.

Wenn er nicht wissen kann was du getan hast, must du dich klar sein das du ihm auch jetzt noch damit verletzen könnte. Sonnst liegt das Risiko eher bei dir. Es besteht auch die Möglichkeit das er sich, wenn du dich entschuldigd, aufneu in dich verliebt. Dann hast du erst recht Probleme, denn das kannst du nicht beantworten ohne deine jetztige Freund zu verletzen. Ausserdem wird damit deine Treue wohl sehr unglaubwürdig. es ist also sehr wichtig das du sicher bist das du dich nur entschuldigen möchtest.

Du verlierst mit Fremdgehen das kräftigste Gefühl was du ein Mann geben kannst;, das deine Liebe und somit derjenige der sie Empfängt etwas besonderes ist. Deine Liebe ist und bleibt immer etwas besonderes, aber du glaubst das letztens selber nicht mal mehr und das tut weh. Deine Wertgefühle gewinnst du zurück damit, das du deine Fremdgehen aufrecht bereut und deine frühere Fehler nicht verheimlicht und nicht noch mal macht. Was das angeht ist dich offen entschuldigen sehr effektiv... für dich. Ob es auch für die anderen gut ist, ist die Frage.

Wenn du mit dich offen entschuldigen noch mehr verletzt macht das wenig Sinn. Ob das so ist hängt stark von die vier Personen ab, Dein Ex, seine Freundin, deine Freund und du.

Ich hab Einsatz, bis später,
Schöne Grüß,

Parrot
_________________
Bleib Glücklich und Gesund, und deine Seele treu.
ine2828 hat folgendes geschrieben:
Nein zu stolz bin ich nicht... nur habe ich ihm so weh getan... ich wüsste auch nicht ob es ihn so wirklich interessiert das ich mich bei ihm entschuldigte und für eine Entschuldigung die 5 Jahre zu spät würde ich auch nicht viel drauf geben um ehrlich zu sein... ich kann mich auch ne überwinden ihm zu schreiben...


Für eine Entschuldigung ist es nie zu spät und um verletzt zu werden, gehören immer zwei. Wenn er so weit ist, vollkommen zu lieben, so ist er nicht verletzbar. Also vergiss seine Seite nicht.