Selbstverliebt oder Selbstliebe?


Eranos hat folgendes geschrieben:

Was hast du dir vorgenommen, hier als Erfahrung zu machen?
Was wolltest du lernen?


Äh, den Tod des Ego?
Die Überwindung des Todes, um zu Gott zu gelangen?

Ist halt nun mal nicht so lustig. Ist eben echt, die Illusion...
soraja hat folgendes geschrieben:
Eranos hat folgendes geschrieben:

Was hast du dir vorgenommen, hier als Erfahrung zu machen?
Was wolltest du lernen?
Äh, den Tod des Ego?
Die Überwindung des Todes, um zu Gott zu gelangen?
Ist halt nun mal nicht so lustig. Ist eben echt, die Illusion...
Richtig, die Illusionen sehen ziemlich echt aus, das hat Luzifer richtig gut hingebracht...
Doch wenn es sich nicht lustig oder leicht oder "gerne" anfühlt ist es vielleicht nicht der richtige oder zumindest leichteste Weg... Kannst du dir vorstellen, das die Quelle es uns unbedingt schwer machen will? ?

Tod des Ego - du, das klingt recht heavy... chapeau... was du dir alles zutraust... Unser Ego muss nicht sterben, wir brauchen es auch in der 5D, aber verändert, nicht mehr auf Überleben getrimmt, weil dies dort keine Frage mehr ist, weil wir in Frieden und Fülle leben. Erst in noch höheren Dimensionen werden wir es ganz aufgeben, aber solange wir noch getrennt sind von unserem Höheren Selbst oder Goldenen Engel ist unsere Schwingung nicht so hoch, um das Ego komplett aufzugeben.
Warum auch? Willst du dich in der Vereinigung mit einem Partner nicht vollkommen spüren? (zumindest bis du dich vollkommen im Vertrauen öffnen und aufgeben kannst...)
_________________
Ich Bin was ich wähle zu sein