Wie mit Atheisten umgehen?


Pjotr Kala hat folgendes geschrieben:
Hallo Burkl,
Zitat:
Ja. Und das ist für mich auch ein gewichtiger Grund, christliche Traditionen gewahrt zu wissen. Leider erlebt der aufmerksame Bürger derzeit gegenläufig skurrile Tendenzen. (Wenn dir der Begriff Gendermainstreaming etwas sagt)


gg, es ist mir schon klar, dass du gerne die traditionelle Familie mit dem Mann als Oberhaupt und Alleinbestimmer wieder zurück haben willst.
Zitat: Gender-Mainstreaming, auch Gender Mainstreaming geschrieben, bedeutet, die unterschiedlichen Lebenssituationen und Interessen von Frauen und Männern bei allen Entscheidungen auf allen gesellschaftlichen Ebenen zu berücksichtigen, um so die Gleichstellung der Geschlechter durchzusetzen.[1] Der Begriff wurde erstmals 1985 auf der 3. UN-Weltfrauenkonferenz in Nairobi diskutiert und zehn Jahre später auf der 4. UN-Weltfrauenkonferenz in Peking weiterentwickelt.[2] Seit den Amsterdamer Verträgen von 1997/1999 ist Gender-Mainstreaming das erklärte Ziel der Europäischen Union.
Zitiert von: http://de.wikipedia.org/wiki/Gender-Mainstreaming

Jetzt verrate mir einmal, was daran falsch ist?
Inzwischen wächst meine Bewunderung für Frauen, die sich z. Beispiel bei der Verfassung des deutschen Grundgesetzes gegen die erzkonservativen christlichen Mitglieder des verfassungsgebenden Organs für die Gleichheit von Mann und Frau durchgesetzt haben. Sonst hätten wir heute noch die tradtionelle Rollenverteilung von Mann und Frau wie es die kath. Kirche und ihre Anhänger damals gerne durchgesetzt hätten.

Zitat:
Aber es gibt auch objektive Merkmale, wie das Wirken des Heiligen Geistes in einem Menschen zu identifizieren ist:

Weisheit
Verstand/Einsicht
Rat
Stärke
Erkenntnis
Frömmigkeit
Gottesfurcht

Seltsamerweise haben sehr viele Heilige diesen "Heiligen Geist" in ihrer Jugend vermissen lassen. Bis auf Frömmigkeit und Gottesfurcht wirkt dieser "hl. Geist" übrigens mehr oder weniger in jedem Menschen.

Pjotr Kala


Lieber Pjotr Kala!

Aber bewirken tut der heilige Geist nur in jenen Menschen etwas, die im Herzen sind.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Wie mit Atheisten umgehen?

Vernünftig und aufgeschlossen .


_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
edgar gne hat folgendes geschrieben:
Wie mit Atheisten umgehen?

Vernünftig und aufgeschlossen .



Das Wichtigste nicht vergessen: Uns einfach lieb haben.
luschn hat folgendes geschrieben:
edgar gne hat folgendes geschrieben:
Wie mit Atheisten umgehen?

Vernünftig und aufgeschlossen .



Das Wichtigste nicht vergessen: Uns einfach lieb haben.


Ja lieber luschn Du hast ja so recht.


_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Zu sehen das es keine Atheisten gibt ist das einzige was Wahrheit ist. ♥
_________________
Wahrheit ist da wo weder Subjekt noch Objekt existieren. Damit liegt die Wahrheit Jenseits dieser Welt. Solange da noch etwas ist das sich mit einem Subjekt oder einem Objekt identifiziert ist die Wahrheit schon als Relativ zu sehen und damit nicht Wirklichkeit.
http://elisabeth171056.beepworld.de/
Burkl hat folgendes geschrieben:

Aber es gibt auch objektive Merkmale, wie das Wirken des Heiligen Geistes in einem Menschen zu identifizieren ist:

Weisheit
Verstand/Einsicht
Rat
Stärke
Erkenntnis
Frömmigkeit
Gottesfurcht


Einen heiligen Geist gibt es nicht. Was ist gibt ist ein reiner Geist. Mit Heiligkeit hat das wenig zu tun. Ein reiner Geist jedoch fürchtet sich nicht. Die Furcht kennt nur der unreine Geist welche hier als Mensch bezeichnet wird. Ist der Mensch nicht mehr ist der Geist rein und Leer.♥
_________________
Wahrheit ist da wo weder Subjekt noch Objekt existieren. Damit liegt die Wahrheit Jenseits dieser Welt. Solange da noch etwas ist das sich mit einem Subjekt oder einem Objekt identifiziert ist die Wahrheit schon als Relativ zu sehen und damit nicht Wirklichkeit.
http://elisabeth171056.beepworld.de/
liesel hat folgendes geschrieben:
Zu sehen das es keine Atheisten gibt ist das einzige was Wahrheit ist. ♥


Wie kommst du denn darauf? Es gibt Milliarden von Atheisten.
_________________
Man kann Gläubige nicht überzeugen, da ihr Glauben nicht auf Beweisen beruht, sondern auf dem tiefen Bedürfnis zu glauben. - Carl Sagan.

Die Wahrheit siegt nie, ihre Gegner sterben nur aus.
liesel hat folgendes geschrieben:
Burkl hat folgendes geschrieben:

Aber es gibt auch objektive Merkmale, wie das Wirken des Heiligen Geistes in einem Menschen zu identifizieren ist:

Weisheit
Verstand/Einsicht
Rat
Stärke
Erkenntnis
Frömmigkeit
Gottesfurcht


Einen heiligen Geist gibt es nicht. Was ist gibt ist ein reiner Geist. Mit Heiligkeit hat das wenig zu tun. Ein reiner Geist jedoch fürchtet sich nicht. Die Furcht kennt nur der unreine Geist welche hier als Mensch bezeichnet wird. Ist der Mensch nicht mehr ist der Geist rein und Leer.♥


Liebe Liesel!

Heiliger Geist ist eine andere Bezeichnung für die mütterliche Urkraft; und zwar von denen, die das Weibliche in der Schöpfung nicht schätzen.

Reinen Geist gibt es in jedermanns/fraus Herzen. Er ist in jedem Herzen gleich, er besteht aus Wahrheit und Liebe und ist die Spiegelung der Urseele in jedem Menschen.

Unreinen Geist gibt es einzig und allein im Verstand der Menschen, und zwar dann, wenn der Mensch der Negativität seines Egos und Superegos folgt. Verschwinden Ego und Superego so ist auch der Verstand klar, hell und rein, und er wird gedanklenfrei. Somit hast du mit "leer" recht.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Busshari hat folgendes geschrieben:
liesel hat folgendes geschrieben:
Zu sehen das es keine Atheisten gibt ist das einzige was Wahrheit ist. ♥


Wie kommst du denn darauf? Es gibt Milliarden von Atheisten.


Wie kommst du denn darauf das es Atheisten gibt? Hast du das gehört? Ich habe es im Gegensatz zu dir Selbst erkannt. ♥
_________________
Wahrheit ist da wo weder Subjekt noch Objekt existieren. Damit liegt die Wahrheit Jenseits dieser Welt. Solange da noch etwas ist das sich mit einem Subjekt oder einem Objekt identifiziert ist die Wahrheit schon als Relativ zu sehen und damit nicht Wirklichkeit.
http://elisabeth171056.beepworld.de/
leuthner hat folgendes geschrieben:



Liebe Liesel!

Heiliger Geist ist eine andere Bezeichnung für die mütterliche Urkraft; und zwar von denen, die das Weibliche in der Schöpfung nicht schätzen.

Reinen Geist gibt es in jedermanns/fraus Herzen. Er ist in jedem Herzen gleich, er besteht aus Wahrheit und Liebe und ist die Spiegelung der Urseele in jedem Menschen.

Unreinen Geist gibt es einzig und allein im Verstand der Menschen, und zwar dann, wenn der Mensch der Negativität seines Egos und Superegos folgt. Verschwinden Ego und Superego so ist auch der Verstand klar, hell und rein, und er wird gedanklenfrei. Somit hast du mit "leer" recht.

Alles Liebe

Erich


Erich wie wäre es wenn du einfach einmal in die Selbsterkenntnis gehst und all das loslässt was du gehört und dir dann angeeignet hast. Gehe in die Selbstverantwortung und erkenne an das du alles bist was ist. Werde Gottlos. Dann wird sich dir Gott erkenntlich zeigen. ♥
_________________
Wahrheit ist da wo weder Subjekt noch Objekt existieren. Damit liegt die Wahrheit Jenseits dieser Welt. Solange da noch etwas ist das sich mit einem Subjekt oder einem Objekt identifiziert ist die Wahrheit schon als Relativ zu sehen und damit nicht Wirklichkeit.
http://elisabeth171056.beepworld.de/

Forum -> Gott