Im Lichte der Wahrheit -Gralsbotschaft-


Ein Werk für Menschen die auf der Suche sind. Auf der Suche nach Antworten auf ungelöste Fragen des Lebens, wie z.B.:

* Weshalb lässt GOTT das alles zu?
* Was ist Wahrheit?
* Was ist der Tod?
* Schicksal?
* Wer sind wir?
* Woher kommen wir?
* Warum sind wir?
* Wohin gehen wir?
* Welche Gesetze durchziehen diese Schöpfung?
* Was ist die Sprache GOTTES?


ZUM GELEITE! (Aus Band 1)

Die Binde fällt und Glaube wird zur Überzeugung. Nur in der Überzeugung liegt Befreiung und Erlösung!
Ich spreche nur zu denen, welche ernsthaft suchen. Sie müssen fähig und gewillt sein, sachlich dieses Sachliche zu prüfen! Religiöse Fanatiker und haltlose Schwärmer mögen ferne davon bleiben; denn sie sind der Wahrheit schädlich. Böswillige aber und die Unsachlichen sollen in den Worten selbst ihr Urteil finden.

Die Botschaft wird nur solche treffen, die noch einen Funken Wahrheit in sich tragen und die Sehnsucht, wirklich Mensch zu sein. Allen denen wird sie auch zur Leuchte und zum Stab. Ohne Umwege führt sie heraus aus allem Chaos und Verwirrung.

Das nachstehende Wort bringt nicht eine neue Religion, sondern es soll die Fasckel sein für alle ernsten Hörer oder Leser, um damit den rechten Weg zu finden, der sie zur ersehnten Höhe führt.

Nur wer sich selbst bewegt, kann geistig vorwärts kommen. Der Tor, der sich dazu in Form fertiger Anschauungen fremder Hilfsmittel bedient, geht seinen Weg wie auf Krücken, während die gesunden eigenen Glieder dafür ausgeschaltet sind.

Sobald er aber alle Fähigkeiten, welche in ihm seines Rufes harrend schlummern, kühn als Rüstzeug zum Aufstiege verwendet, nützt er das im anvertraute Pfund nach seines Schöpfers Willen und wird alle Hindernisse spielend überwinden, die ablenkend seinen Weg durchkreuzen wollen.

Deshalb erwacht! Nur in der Überzeugung ruht der rechte Glaube, und Überzeugung kommt allein durch rücksichtsloses Abwägen und Prüfen!

Steht als Lebendige in Eures Gottes wundervollen Schöpfung!

ABD-RU-SHIN


ABD-RU-SHIN schrieb die Grals-Botschaft von 1923 bis 1938 auf dem Vomperberg in Tirol.

"Ich schlage Euch auf das Buch der Schöpfung." steht in Band 1

Näheres finden wir unter: www.gralswerk.org
_________________
"Was immer wir auch tun, tun wir es aus Liebe."
"Wer sich nicht bewegt spürt seine Ketten nicht!"
http://de.wikipedia.org/wiki/Oskar_Ernst_Bernhardt
Wer war Abd-ru-shin ?
Zitat:
Das Hauptwerk Bernhardts ist das dreibändige Werk Im Lichte der Wahrheit - Gralsbotschaft und besteht aus 168 Vorträgen. Kernpunkte seiner monotheistischen Lehre sind unter anderem drei selbsttätig wirkende Schöpfungsgesetze, das Gesetz der Wechselwirkung, das Gesetz der Anziehung der Gleichart und Gesetz der Schwere, die zusammenwirkend das Schicksal des Menschen gemäß der durch diesen getroffenen Entscheidungen bestimmen und auslösen sollen. Aufgrund der völligen Eigenverantwortlichkeit sei eine stellvertretende Sündenübernahme - beispielsweise durch den Kreuzestod Christi - nicht möglich. Des Weiteren enthält das Werk Bernhardts auch den Reinkarnationsgedanken.


http://www.sein.de/archiv/2009/nove.....tschaft-aus-dem-gral.html
Zitat:

Vor etwa 80 Jahren verfasste der deutsche Schriftsteller Oskar Ernst Bernhardt unter dem Namen Abd-ru-shin seine “Gralsbotschaft” - ein mehr als 1000 Seiten starkes Werk, das mittlerweile in 16 Sprachen übersetzt wurde, in über 90 Ländern erhältlich ist und eine Millionenauflage erreichte. Von vielen hochgeschätzt, wird das Werk mit dem Haupttitel “Im Lichte der Wahrheit” von anderen als “Sektenbuch” verdächtigt. Im SEIN-Interview erklärt Martin Schott von der Stiftung Gralsbotschaft, was es mit diesem Buch auf sich hat.


Wer, um Himmels Willen, soll das alles lesen. Und möchte man vielseitig lesen, dann hängt man nur noch mit der Nase in den Büchern - und wo bleibt das eigentliche Leben ?

Vermute, wird wohl alles, was es an Lesematerial gibt, immer nur von den jeweiligen Anhängern gelesen.

So hat JedeR seins.
_________________
Das, was sich im Menschen reinkarniert, ist das spirituelle Ego, die göttliche Individualität.
http://www.theosophie.de/index.php?.....en&Itemid=88&limitstart=2
Hadi hat folgendes geschrieben:

* Weshalb lässt GOTT das alles zu?
* Was ist Wahrheit?
* Was ist der Tod?
* Schicksal?
* Wer sind wir?
* Woher kommen wir?
* Warum sind wir?
* Wohin gehen wir?
* Welche Gesetze durchziehen diese Schöpfung?
* Was ist die Sprache GOTTES?



* Weshalb lässt GOTT das alles zu? : Er ist der Chef. Er hat die Macht
* Was ist Wahrheit? : Gegenteil von Lüge
* Was ist der Tod? : Ende und Neubeginn vielleicht
* Schicksal? : Schichsal oder Zufall?
* Wer sind wir? : Menschen
* Woher kommen wir? : Aus dem Mutterlaib
* Warum sind wir? : Evolution
* Wohin gehen wir? : Himmel oder Hölle
* Welche Gesetze durchziehen diese Schöpfung? : Braucht Schöpfung Gesetze?
* Was ist die Sprache GOTTES? : Eine Universelle
_________________
Pauli
Gott weiß alles und sieht alles aber wie tolerant ist er?
Ich bin der letzte Prophet, muss ich dafür eigentlich beweise liefern?