Netzwerk homosexueller Bahai


Hallo,

in Udo Schaefers "Sexualethische Positionen in Baha´u´llahs Kitab-y-Aqdas" aus dem Bahai-Verlag habe ich gelesen, dass es zur gegenseitigen Unterstützung ein Netzwerk homosexueller Bahai gibt. Kann mir da jemand Informationen dazu geben?

Vielen Dank
Johanna2 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

in Udo Schaefers "Sexualethische Positionen in Baha´u´llahs Kitab-y-Aqdas" aus dem Bahai-Verlag habe ich gelesen, dass es zur gegenseitigen Unterstützung ein Netzwerk homosexueller Bahai gibt. Kann mir da jemand Informationen dazu geben?

Vielen Dank


Hallo Johanna,
soviel ich weiß, gab oder gibt es ein solches Netzwerk in Amerika. Der Nationale Geistige Rat der USA hat sich aber diesbezüglich einmal an das Universale Haus der Gerechtigkeit gewandt, weil sie vermeiden wollten, dass eine Gemeinde neben der Gemeinde entsteht. Das Universale Haus hat daraufhin eine sehr bedeutende Botschaft zu diesem Thema gesendet, die ja ganz oder teilweise im Buch von Dr. Schaefer abgedruckt ist (ich habe es selbst noch nicht gekauft).
Im Internet habe ich gerade danach gesucht und bin auf die englische Seite gestoßen. Allerdings habe ich kein großes Bedürfnis, mich damit zu beschäftigen
Hallo Achim,

vielen Dank für den Tip.

Ja, ich habe die Botschaft des Universalen Hauses im Buch von Dr. Schaefer abgedruckt gelesen.

Im Buch klang es so, als sei dieses Netzwerk nicht zur Gründung einer Gemeinde neben der Gemeinde, sondern zur gegenseitigen Unterstützung in einem Leben ohne gelebte Sexualität bzw. zur Umpolung der sexuellen Wünsche oder zur Förderung der heterosexuellen Eheschließung ohne Lust auf die Frau/den Mann o.ä..

Könntest Du mir noch den Link zur englischen Seite schicken? Danke.

LG
Johanna
Johanna2 hat folgendes geschrieben:

Im Buch klang es so, als sei dieses Netzwerk nicht zur Gründung einer Gemeinde neben der Gemeinde, sondern zur gegenseitigen Unterstützung in einem Leben ohne gelebte Sexualität bzw. zur Umpolung der sexuellen Wünsche oder zur Förderung der heterosexuellen Eheschließung ohne Lust auf die Frau o.ä.. Könntest Du mir noch den Link zur englischen Seite schicken? Danke.


Sorry - wie gesagt, ich habe das Buch nur kurz bei einem Freund überflogen. Werde es mir aber bestellen.

Es wäre ja schön, wenn es ein solches Netzwerk zur gegenseitigen Unterstützung geben würde - auch im deutschsprachigen Raum.

Den Link habe ich ursprünglich in meinem Beitrag gehabt. Aber er wurde nicht angenommen, weil er als unpassend vom System erkannt wurde (englische Worte sind scheinbar verboten). Ich schicke ihn Dir als seperate Nachricht.

Viele Grüße