Eure Lieblingszitate!


Hilf deinem Bruder, sei er der Unterdrücker oder der Unterdrückte.“
Zitat:
Der Meister Muhammad ( a.s.s)


„Ihr solltet an der Wahrheitsliebe festhalten, weil diese zur Tugend führt, und Tugend führt zum Paradies. Wenn eine Person die Wahrheit spricht und im Streben nach der Wahrheit verbleibt, wird eine Zeit kommen, wenn diese von Allah zu einem Wahrheitsliebenden erklärt wird. Hütet euch vor der Lüge, denn Lügen führt zum Laster, und Laster führt in die Hölle. Wenn eine Person damit fortfährt, Lügen zu erzählen und auch weiterhin darauf besteht, wird eine Zeit kommen, in der Allah ihn zu einem Lügner ersten Grades erklären wird.“
Zitat:
Der Meister Muhammad ( a.s.s)

_________________
"religious extremism, be it Christian extremism, Muslim extremism or any other kind, is never a true reflection of the religion".
(Amir al-Mu'minin Khalifatul Masih V Hadrat Mirza Masroor Ahmad(atba) )
Das menschliche Sein ist ein Gasthaus.
Jeden Morgen ein neuer Gast.

Eine Freude, ein Kummer, eine Gemeinheit,
ein kurzer Moment der Achtsamkeit kommt
als ein unerwarteter Besucher.

Heiße sie alle willkommen und bewirte sie!
Selbst wenn sie eine Schar von Sorgen sind,
die mit Gewalt aus deinem Haus
die Möbel fegt,
auch dann, behandle jeden Gast würdig.
Es mag sein, dass er dich ausräumt
für ganz neue Wonnen.

Dem dunklen Gedanken, der Scham, der Bosheit –
begegne ihnen lächelnd an der Tür
und lade sie ein.

Sei dankbar für jeden, wer es auch sei,
denn ein jeder ist geschickt
als ein Führer aus einer anderen Welt.
Rumi
„Vereinfacht, erschwert nicht. Bringt frohe Botschaft, lasst andere nicht hassen.“ (Muslim)

„Ein Muslim ist jemand, dessen Zunge und Hand die anderen Gläubigen nicht zu fürchten brauchen. Ein Gläubiger ist die Person, auf den die übrigen Menschen sich verlassen können.“ (Hakîm)

„Für Gott hat es keine Bedeutung, dass jemand, der das Lügen und den Betrug nicht unterlässt, sich des Essens und Trinkens enthält.“ (Buchârî)

Prophet Muhammad (Frieden und Segen seien auf ihm)
siehe signatur
siehe signatur
_________________
"Solange ich Gott nicht sehen und fühlen kann leugne ich seine Existenz" sagte ein Atheist zu einem Pfarrer. Der Pfarre antwortete:" Wenn dies dein letztes Wort ist dann sage ich dir: Solange ich deinen Verstand weder sehen noch fühlen kann leugne ich seine Existenz."
" Das Talent gleicht dem Schützen, der ein Ziel trifft, welches die Übrigen nicht erreichen können, das Genie dem, der eins trifft, bis zu welchem sie nicht einmal zu sehen vermögen.”

Schopenhauer
_________________
Die Galaxis ist eine Scheibe
Bedeutet Toleranz auch, das auch Intoleranz toleriert wird?
Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.

(Seneca ca. 1-65 n.Chr.)
Mangabong hat folgendes geschrieben:
Bedeutet Toleranz auch, das auch Intoleranz toleriert wird?


Das wäre dann die pathologische Variante von Toleranz. Durch den implizierten Widerspruch der Selbstvernichtung verschrieben.
_________________
Die Galaxis ist eine Scheibe
Menschen zu finden,
die mit uns fühlen und empfinden,
ist wohl das schönste Glück auf Erden.


Carl Spitteler