Eure Lieblingszitate!


Die Motive des Eigennutzes
sind Schleier auf deinem Auge,
sie verhüllen die Sicht.

*Rumi
_________________
http://azmuto.blogspot.de
Wenn Jemand Gesundheit sucht, frage ihn erst, ob er auch bereit ist, zukünftig alle Ursachen seiner Krankheit zu meiden - erst dann darfst du ihm helfen
Sokrates

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Text auf der Bronzetafel am Sockel der Freiheitsstatue:

„.........Gebt mir eure Müden, eure Armen,
Eure geknechteten Massen, die frei zu atmen begehren,

............
Schickt sie mir, die Heimatlosen, vom Sturme Getriebenen,
Hoch halt' ich mein Licht am gold’nen Tore!“
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Mit allem, sei es über oder unter dir,
fern oder nah, sichtbar oder unsichtbar,
soll dich schrankenlose Liebe verbinden.

*Buddha
_________________
http://azmuto.blogspot.de
Derjenige liebt wahrhaft seinen Freund, der Gott im Freunde liebt, entweder, weil er in ihm ist, oder damit er in ihm sei.

Hl. Augustinus von Hippo
Wir treffen manchmal auf eine Spiritualität, die uns einen zornigen, aufbegehrenden Christus vor Augen stellt, einen zusammengekrümmten Leib, der wie eine Drohung über den Menschen zu hängen scheint: ihr habt mich zerschlagen, aber ich werde meine Nägel, mein Kreuz, meine Dornen gegen euch schleudern.
Solche Menschen wissen nichts vom Geiste Jesu Christi. Er hat alles, was Er konnte, gelitten – und das ist, seiner göttlichen Natur entsprechend, unermeßlich viel gewesen! – aber seine Liebe hat sein Leiden noch übertroffen... Noch nach seinem Tod ließ Er es zu, daß ein Lanzenstoß Ihm eine weitere Wunde zufügte, damit du und ich dicht an seinem geliebten Herzen Zuflucht fänden.

Hl. Josémaria Escrivá
Our mind and attitude makes the experiences sweet or bitter.
Amma
_________________
***************************************
OM LOKAH SAMASTHA SUKHINO BHAVANTHU
Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein.
"Wir müssen verstehen lernen, das Macht ohne Liebe skrupellos und verwerflich ist und Liebe ohne Macht sentimental, saft-und kraftlos. Macht ist im besten Sinn Liebe, die die Forderungen der Gerechtigkeit erfüllt." Martin Luther King
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Ich bin sowohl Vegetarier als auch leidenschaftlicher Anti-Alkoholiker, weil ich so besseren Gebrauch von meinem Gehirn machen kann.
Thomas Alva Edison
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Ich beginne,
indem ich mir das Unmögliche vorstelle
und ende damit,
dass ich das Unmögliche erreiche.

*Sri Chinmoy
_________________
http://azmuto.blogspot.de