Eure Lieblingszitate!


Ekstase ist das Zeichen der Heimkehr in die Urwonne.
*Sri Aurobindo

Versuche nicht andere richtig zu stellen,
das ist Gottes Aufgabe.
Versuche dich selbst richtig zu stellen.
In der Tat, das ist deine,
dir von Gott gegebene Aufgabe.

*Sri Chinmoy

_________________
http://azmuto.blogspot.de
"Die Gewissheiten des Ego’s sind eine Illusion.
Ungewissheit ist die Grundlage des Lebens."
*Deepak Chopra

_________________
http://azmuto.blogspot.de
Wandlung im Bewusstsein wird zur Wandlung im Handeln und Wandlung in der Welt.
Paul Lample, in dem Buch >Ein neues Denken entwickeln.<

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Ein Baum der fällt macht mehr Lärm als ein Wald der wächst {Weisheit aus Tibet} * Eine Pflanze besitzt mehr Replik als die Schriften des Planeten in Unität {Information}
_________________
Geheimnis der Alterung: - ஜ ♥ ஜ http://Genetik.bio ღ ஜ ღ -
Foto Avatar detailreich http://sonnensystem.org/assets/imag.....hemasseverteilung1245.jpg
"Er wurde, was er sah!
Ein Meer voller Frieden,
ein Himmel voller Licht
und ein Berg voller Glückseligkeit."

"Mein Leben verbessert sich unweigerlich
in erstaunlichem Maße,
wenn ich andere inspiriere."

"Es wird eine Zeit kommen,
wo diese unsere Welt von Frieden überflutet sein wird.
Wer wird diesen grundlegenden Wandel Bewirken?
Du wirst es sein.
Du und deine Brüder und Schwestern.
Du und dein Herz des Einsseins werden den Frieden
in der ganze Welt verströmen."

*Sri Chinmoy
_________________
http://azmuto.blogspot.de
Wenn die Liebe sehr stark ist,
ist es nicht so schwierig,
Wunder zu vollbringen.

*Sri Chinmoy
_________________
http://azmuto.blogspot.de
Menschliche Größe erwächst aus den Bemühungen um das Glück anderer Menschen. Man kann sich nur dann als wahrhaft menschlich bezeichnen, wenn man sich dem Glück von Freunden und Mitmenschen widmet.

Daisaku Ikeda, Buddhistischer Schriftsteller und Philosoph und Friedenspreisträger der Vereinten Nationen.
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
"Die Sterne sagen:
Ich entzünde mein kleines Licht.
Ob das Dunkel schwindet,
das frag mich nicht."


"Hört keiner deinen Ruf,
so geh dennoch allein.
Und wagen sie es nicht,
bei stürmischer Nacht hochzuhalten ein Licht,
dann entzünde du trotz Schmerz dein Herz
und werde zum Lichtfeuer."


*Rabindranath Tagore (1861 - 1941)
_________________
http://azmuto.blogspot.de
>Hass schadet dem Menschengeschlecht. Wer dem Hass nachgibt, ist nicht mehr Herr seiner selbst.<
Buddhismus

Hass stiftet Zwist und Zwist vernichtet ein Volk. Ein Tor nur gibt dem Hass nach.
Judentum

>Hass stiftet Verwirrung. Klar denken und handeln kann nur, wessen Herz frei ist von Hass<
Hinduismus

Liebe ist Licht, wo immer sie wohnt, und Hass ist Finsternis, wo immer er nistet.
Bahá'í-Religion<
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Es gibt einen bestimmten Weg, die Verwirklichung zu beschleunigen, und dieser Weg ist bewusstes Streben. Mein Leben der Strebsamkeit schenkt mir alle Geheimnisse des Höchsten.

*Sri Chinmoy
_________________
http://azmuto.blogspot.de