Festival "Musica Sacra 2011"


Das Angebot hochklassiger Festivals in Österreich, die sich der Pflege alter, im Besonderen sakraler Musik verschrieben haben, ist dünn gesät und an einer Hand abzuzählen. Zu einer der renommiertesten Veranstaltungsreihen in diesem Genre zählt ohne jeden Zweifel das Festival Musica Sacra, das seit mittlerweile über drei Jahrzehnten alljährlich internationale und nationale Größen ins Herz Niederösterreichs führt und stets eindrucksvoll unter Beweis stellt, wie zeitlos Sakralmusik ist.

Der Charme und die Einzigartigkeit des Festivals ergibt sich dabei nicht nur aus der wundervollen Musik an sich, sondern auch durch die „Inszenierung“ an außergewöhnlichen authentischen Spielstätten, so im Dom zu St. Pölten, in der Stiftskirche Herzogenburg oder in der Basilika Lilienfeld.

Heuer darf man sich in der Zeit von 11. September bis 8. Oktober auf fünf grandiose Konzerte sowie drei Gottesdienste freuen.

http://www.festival-musica-sacra.at/
Das ergänzt sich ja wunderbar! Solltest auch auf FB veröffentlichen.
_________________
...und die Menschen auf der Erde machen Wumtata!
hexler hat folgendes geschrieben:
Das ergänzt sich ja wunderbar! Solltest auch auf FB veröffentlichen.


Hi hexler,

was ist "FB"?
Burkl hat folgendes geschrieben:
hexler hat folgendes geschrieben:
Das ergänzt sich ja wunderbar! Solltest auch auf FB veröffentlichen.


Hi hexler,


was ist "FB"?


facebook
_________________
...und die Menschen auf der Erde machen Wumtata!