Religion und Liebe


Marcolo hat folgendes geschrieben:
Zunächst einmal gilt die alte Regel: "Wer austeilen kann, muss auch einstecken können".

Für Christen gilt diese Regel nicht, sondern z.B. "Ihr sollt nicht Gleiches mit Gleichem vergelten" und "Segnet, die Euch fluchen" etc.

Vielleicht muss mann auch gar nicht Christ sein, um nicht mit "Worten zurückzuschlagen", wenn man sich von einer Frau angegriffen fühlt?
_________________
***************************************
OM LOKAH SAMASTHA SUKHINO BHAVANTHU
Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein.
Marcolo hat folgendes geschrieben:
Ich bin sehr besorgt, dass du im nächsten Leben als Bronzestatue zur Welt kommst. Der mühsame Entwicklungsweg, den jeder Mensch beschreiten sollte, bliebe dir dann zumindest erspart. Wäre das nix?

Oh je...
Da kommt jemand mit einem Problem hier ins Forum, und das wird dann instrumentalisiert um Religion generell, Offenbarungsreligion, oder gar Personen anzugreifen.
Hier wirst du geholfen...
_________________
Der Blick reicht immer nur bis zur nächsten Wegbiegung.
Was für dich fürchten-ist für mich Freude,
also ich habe ganz und gar nichts dagegen als Bronzestaute wieder auf der Welt zu kommen,
da werde ich noch als die
Vollkommene in Erscheinung treten und noch dazu
angehimmelt und bestaunt,

auch meine Lebensdauer hier wäre einiges länger als jetzt..d.hiese;
meine mühsame Entwicklung wäre hier auf der Welt beendet und abgeschlossen!
Ist sowieso mein Ziel und Wunsch!
Sind ja tolle Perspektiven, akasha. Wow.

Aber meine Frage, die ich an dich gerichtet habe, ist nach wie vor unbeantwortet: Was spricht dagegen, wenn zwei liebende Menschen ihre Zuneigung auch auf körperlicher Ebene ausleben möchten? Egal, ob es sich dabei um einen gleich- oder gegengeschlechtlichen Partner handelt.
_________________
Die Galaxis ist eine Scheibe
Marcolo
ich habe meine Meinung darüber abgegeben und möchte das Thema nicht mehr behandeln.
Solllte dich das wirklich Interessieren was ich darüber denke , lies meine Beiträge darüber noch einmal!
Mit anderen Worten: Dir gehen die Argumente aus. Was dich aber nicht daran hindert, andere zu kritisieren. Ein Armutszeugnis erster Güte.
Marcolos Zitat

"Mit anderen Worten: Dir gehen die Argumente aus....."
Marcolo mir ist aufgefallen dass du oft und gerne
mit anderen "zanken" willst-und darauf habe ich keine Lust...du kannst provozieren und mich beleidigen so viel es dir "gut" tut. Tschüss,
gute Nacht!
Du kannst selbst Nachlesen wenn du das wirklich willst, was ich über das Thema schreib-und dabei bleibts.
Liebe akasha,

du versuchst deine eigenen Schatten anderen Menschen anzuheften. Man nennt das in der Psychologie selektierte Wahrnehmung. Ob dir dein unfaires, stures Verhalten im Leben wirklich weiter hilft, wage ich arg zu bezweifeln.

Werde dich von nunan auf die Ignore-Liste setzen.

Gott schütze dich!
_________________
Die Galaxis ist eine Scheibe
Manche sind echte hobby Psychologen XD Joke
Zitat:
Manche sind echte hobby Psychologen XD Joke


Ich erkenne hier leider keine themenrelevante Aussage.

Nüchtern ist festzustellen, dass die Threaderöffnerin ihre Liebe nicht unbeschwert ausleben kann, weil ihre Religion Moralvorstellungen vertritt, die eine selbstverständliche Sache zum Problem hochstilisieren.

Bisher konnte mir keiner dafür triftige (nachvollziehbare) Gründe nennen.
_________________
Die Galaxis ist eine Scheibe