es gibt ein Paradies in dir..


leuthner hat folgendes geschrieben:
Wir alle kommen mit dem Wissen in diese Welt, dass es die Dualität gibt. Die Dualität hält uns also nicht davon ab. Vielmehr sehe ich es als Aufgabe für die Wahrheit und die Liebe eine Lanze zu brechen und dafür zu sorgen, dass immer mehr Menschen sich für die Wahrheit und die Liebe entscheiden. Das ist der alles entscheidende Beweggrund, warum ich hier bin.

Alles Liebe

Erich


Danke für die tolle Antwort.
Zitat:
Würdest du daran Glauben? Würdest du dein Leben und deine Welt im Mutterleib verlassen und in diese Welt eintreten wollen?


Wenn ich erkenne das dies mein Weg zu Gott ist: Ja.
O´s man hat folgendes geschrieben:
Würdest du daran Glauben? Würdest du dein Leben und deine Welt im Mutterleib verlassen und in diese Welt eintreten wollen?

Ich schätze, dass die Mutter da etwas dagegen hätte, wenn ein Embryo in der Placenta unbedingt noch den 18. Geburtstag (den es ja dann nichtmal gäbe) feiern möchte.
Aber letztlich sollten wir Männer hier das letzte Wort den Frauen überlassen.
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<