Die Mutter der Religionen - Philosophien und Wissenschaften


Lieber Rowanny!
Zitat:
Ich kenn keine Religion, die die Menschen langfristig zur Eigenverantwortung und zum Licht führte. Grafik

Religion ohne Eigenverantwortung? - Auslegungssache.
und wer oder was, wenn du es bewiesen haben willst "zum Licht" führt
kann auch jeder nur behaupten.
So lange wir den Weg, des Anderen nicht akzeptieren können, ist auch nicht viel gewonnen.
Wie oft wurde in der Vergangenheit, dies oder jenes als falsch bekämpft nur um dann
Das Gleiche wieder zu machen?

Und ja, ich war in der Schule, also brauche ich um keine Verbrechen der Kirchen zu googlen.
Wir hatten Geschichtsunterricht.
Es geht mir auch nicht darum irgendwem zu verteidigen, aber genauso wenig habe ich das Recht,
jemanden, der niemanden schadet und sich dabei wohl fühlt, seinen Glauben oder auch
"nicht Glauben", wenn du es so willst abzusprechen.
Ich kenne Menschen, die mit Religion schlechte Erfahrungen gemacht haben, aber auch welche,
die sich mit Hilfe der Religion von einem dramatischen Vorfall erholt haben.

Liebe Grüße!
Monaliesa