Sich der eigenen Endlichkeit bewusst geworden!


@Kruemel:
Zitat:
danke dir für deine offenen Worte.....

Keine Ursache,
das sollte halt auch "Kopf hoch!" bedeuten.

@Jule:
Zitat:
Ich hoffe für dich, dass du nichts verdrängst bis es deinem Körper zu viel wird

Danke der Nachfrage.
Ja, ich hatte mal eine Verstopfung. Das war auch ne ziemliche Flatulenz im Abgang,
sozusagen "rausgedrängt" . Das geht schon.
Seitdem flutschts mit der Verdauung.
Zitat:
dafür würde dir jeder Psychologe eine runterhauen

Sicher, die sorgen schon dafür, daß ihnen ihre Patienten erhalten bleiben.
Schräg drauf zu sein ist aber nicht mein Hobby .
_________________
"
Das ist das Verhängnis
zwischen Empfängnis
und Leichenbegängnis
nichts als Bedrängnis.
"
Erich Kästner
@kruemel567

Bist du Gläubig?

ja? dann veruschs mal mit Bibel lesen das schöpft immer wieder neue Kraft..

oder fang an zu beten..

ich selbst hatte diese Ängste und die oben genannten Lösungen haben mir sehr geholfen.
Lg Raphael