Allah ist für Alle da


tanake hat folgendes geschrieben:
Wow, du kannst aber gehässig schreiben.

Dazu kann ich mich nur noch wiederholen: Die Praxis von fehlbaren Menschen nimmst du als Maß für den Islam.. Irrtum.

Ab hier soll dann bitte ein Moderator weiterschreiben.


Du hast ein Problem mit Realitätswahrnehmung Kollege.Zum Gruße
Aleks7 hat folgendes geschrieben:
tanake hat folgendes geschrieben:
Wow, du kannst aber gehässig schreiben.

Dazu kann ich mich nur noch wiederholen: Die Praxis von fehlbaren Menschen nimmst du als Maß für den Islam.. Irrtum.

Ab hier soll dann bitte ein Moderator weiterschreiben.


Du hast ein Problem mit Realitätswahrnehmung Kollege.Zum Gruße


nein der jenige der probleme an reallitätswahrnehmung hat sind mit verlaub sie mister noch dagegen mit hass gegenüber und völlig falchen informationen über den islam

wer schlechte sachen über den islam im internet haben will der findet sie
ich nehme an du bist christ oder?
.Djibril. hat folgendes geschrieben:
Aleks7 hat folgendes geschrieben:
tanake hat folgendes geschrieben:
Wow, du kannst aber gehässig schreiben.

Dazu kann ich mich nur noch wiederholen: Die Praxis von fehlbaren Menschen nimmst du als Maß für den Islam.. Irrtum.

Ab hier soll dann bitte ein Moderator weiterschreiben.


Du hast ein Problem mit Realitätswahrnehmung Kollege.Zum Gruße


nein der jenige der probleme an reallitätswahrnehmung hat sind mit verlaub sie mister noch dagegen mit hass gegenüber und völlig falchen informationen über den islam

wer schlechte sachen über den islam im internet haben will der findet sie



Als erstes sei gesagt, ich habe das Recht den Islam zu hassen. Hasse die Sünde aber nicht den Sünder. Und natürlich bin ich ein Antiislamist, genau so wie du als Moslem ein Antichrist bist, da du den Sohn Gottes leugnest.

Der Islam ist voller Hass. Zeige mir wie oft Liebe (agape) im Kuran vorkommt, soll ich dir sagen wie oft ? KEIN EINZIGES MAL. Wie oft kommt dagen der Aufruf zu Hass, Mord und Gewalt im Koran vor ? Über tausende Male.

Zum Gruße
wow meine güte
antichrist ? erstens ist satan/dajjal der antichrist, und zweitens habe ich nix gegen christen , war ja selber christ und meine familie und verwanden sind christen. ich leugne jesus nie und niemer ich liebe jesus du hass zerfressener
was ist agape?
töten darf man nur zum schutz sprich notwähr
auserdem die bibel ist verseht mit echten mordaufrufen
rtl zuschauer du
und liebe kommt etliche male im koran vor
Zitat:
ich habe das Recht den Islam zu hassen

und keinen Grund dazu.
Feiner "Christ"!
_________________
"
Das ist das Verhängnis
zwischen Empfängnis
und Leichenbegängnis
nichts als Bedrängnis.
"
Erich Kästner
maxzwo hat folgendes geschrieben:
Zitat:
ich habe das Recht den Islam zu hassen

und keinen Grund dazu.
Feiner "Christ"!


so siehts aus mein lieber
.Djibril. hat folgendes geschrieben:
wow meine güte
antichrist ? erstens ist satan/dajjal der antichrist, und zweitens habe ich nix gegen christen , war ja selber christ und meine familie und verwanden sind christen. ich leugne jesus nie und niemer ich liebe jesus du hass zerfressener
was ist agape?
töten darf man nur zum schutz sprich notwähr
auserdem die bibel ist verseht mit echten mordaufrufen
rtl zuschauer du
und liebe kommt etliche male im koran vor


Antichrist hat auch die Bedeutung GEGEN Christus und nicht nur ANSTELLE von Christus, der eben zur Endzeit kommen soll. Die Muslime und viele anderen Religionen sind nur die Vorläufer des Antichristen. In der Bibel werden alle die als Antichristen beschrieben die, die den Sohn Gottes leugnen. Ich meinte ja auch nicht, dass du was bedingt gegen Christen hast oder haben musst.

Du leugnest vielleicht nicht Jesus, aber als Sohn Gottes anerkennst du Ihn nicht, und das ist aber Jesus Christus.

Warum wurden dann alle heutigen islamisierten Länder vorher angegriffen und bekriegt und ihnen der Islam auf diese Weise gebracht, wenn angeblich Gewalt nur zur Notwehr erlaubt ist ? Und siehst du nicht die klar zitierte Stelle von mir aus dem Kuran, wo aufgerufen wird die Christen und die Juden zu unterdrücken und zu unterwerfen und sie mit der Jizya Steuer zu beziehen ? Wie es auch im Schariagesetz festgelegt ist ? Also von was reden wir hier also ? So wurde mit den Christen am Balkan verfahren.


Wer Islam als Frieden bezeichnet, der hat echt ein Problem und sollte sich ein wenig hinterfragen.
maxzwo hat folgendes geschrieben:
Zitat:
ich habe das Recht den Islam zu hassen

und keinen Grund dazu.
Feiner "Christ"!


Stimmt, einen Grund habe ich nicht dazu, sondern viele Gründe.
@Djibril

Halte dich bitte zurück! Einen tobenden Stier überlässt man als Zuschauer lieber dem Torero.


Liebe Grüsse
_________________
Alles, was du siehst, gehört Ihm
aleks7
ich hätte dir jetzt auf alles geantwortet aber ich ziehe lieber die empfehlung von tanake vor und auserdem merke ich dass du ziemlich vernarrt an deine meinung bist und keine andere religion anerkennst also machs gut bye