Schwächen offenbaren zu können ist eine Stärke


Hallo ihr Lieben,
Ja lang ists her das ich hier meinen Kummer reingeschrieben habe.
Der Grund ist einfach der, das ich Glücklich war, oder bin... schon seit einer ganzen weile

Aber eins beschäftigt mich doch. Wer kennt nicht den Spruch, ich mag dich wegen deiner Stärken-aber ich Liebe dich wegen deiner schwächen...

blödes Gewäsch
Mein Partner scheint mich nur zu Lieben wenn ich stark bin.
Gebe ich zu das ich Eifersüchtig, Nachtrangend oder stark auf mein Gewicht fixiert bin bekomme ich als Antwort ignoranz und und Stures unverständnis. Jedes mal wenn es soweit geht das ich deshalb in tränen ausbreche, wird mir dann versichert das ich meine Schwächen immer sagen könnte.

Ichwill nochmal klarstellen, das ich mir bis dato sicher war das wir für einander bestimmt sind...
Bei meiner Erziehung wurde mir eingebleut das Gefühle zeiegn, insbesondere Fehler und schwächen zugeben ein Nogo ist, umso schwere fiel es mir mich zu öffnen und das ich das kann verdanke ich meinen Freunden.

Und nun steh ich da mit einem Partner der mir immer nur wahrhaft Gefühle zeigt wenn ich Lächle und nichts wirklich zulasse. Es ist auch kein verstellen in diesem sinne aber ich muss mein verhalten bewusst kontrollieren und das verpasst meinen Gefühlen immer wieder einen dämpfer....

was kann ich machen, wenn alles Reden, laufen lassen und abwarten und alles fehlschlägt. Aufgeben will ich nicht, wollte ich auch nie, aber ich brauche Hilfe.
_________________
wenn der Klügere nachgibt, haben die dummen das sagen:
Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Allgemeinen erheiterung.
Hallo liebe Gourlay,

vermutlich kommst Du für Deinen Partner (ist er nun männlich?) ziemlich selbstbewußt und eigenständig rüber, so habt ihr Euch kennen gelernt.
Nun lernt er aber auch mal Deine schwache Seite kennen, vielleicht ist er etwas geschockt
Du bist ja auch ein ziemlich emotionaler Mensch, soviel ich in Erinnerung habe. Sich immer verstellen geht auf die Dauer natürlich nicht, man muß sich beim Partner auch mal "fallen" lassen können, allerdings gibt es Menschen die das nicht so gut vertragen.
Aber wenn er Dich wirklich liebt, dann wird er auch für deine schwachen Momente "Verständnis" haben.

Lieben Gruß
Rose
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
Danke Rose,
Ja SIE ist immernoch diejenige welche von damals. Ich wusste nicht das sich jemand noch an mich erinnert udn wollte es nicht komplett von vorne erzählen

Ich habe ja mit "echten" Bezihungen keine rerfahrung, heißt das ,d as sie sich irgendwann daran gewöhnen und auf mcih zukommen wird?
Liebe Gourlay,

ich weiß ja nicht wie emotional Du so im Alltagsleben bist, zuviel davon kann natürlich manchmal nerven
eine Heulsuse steckt man nicht so leicht weg (ich weiß das, weil ich auch manchmal ganz schön nah am Wasser gebaut habe ),
Du mußt nicht perfekt sein, das ist deine Partnerin bestimmt auch nicht.


LG
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
ja aber es wird immer an der falschen stelle von einem erwartet, ich weiß ja das du recht hast...
_________________
wenn der Klügere nachgibt, haben die dummen das sagen:
Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Allgemeinen erheiterung.
generell würde ich sagen, dass es bei einem menschen immer auf das motiv drauf ankommt, ob er das gute in einem fördern oder das schlechte vermehren möchte... doch wie sehr interessiert man sich schon für die innersten motive eines einzelnen ?
Fütr die meiner Freunde und die meines Partners intressiere ich mich sehr, versuche ständig meine mitmenschen zum richtigen zu bewegen wenn sie mich um rat bitten.
Logischerweise nicht das was ich unter dem richtigen Verstehe sondern eher allgemein gehalten, wenn du das meinst