Ich bin auf der Suche...


@ Rauch: In meiner Umgebung gibt es ein Sprichwort:

Das Gegenteil von "gut gemacht" ist "gut gemeint"
Das Sprichwort ist Müll. Dazu Respektlos dem Gegenüber der es gut meint.
Hallo Rauch!

Woher weiß ich, dass die Bibel Recht hat, nicht aber der Quran oder Baha'u'llahs Schriften? Wenn ich jede davon wörtlich nehme, dann behauptet jede dieser Schriften, dass nur sie die einzige, oder zumindest beste Wahrheit ist, und als einzige zu Gott führt.

Nur mit dem reinen Verstand kannst Du die Frage nicht klären, welche davon richtig ist (oder ob überhaupt eine davon richtig ist, oder manche davon teilweise). Es steht Aussage gegen Aussage.

Also welche Wahl habe ich, als mich persönlich an Gott zu wenden, um Einsicht und Verständnis zu beten und Ihn zu bitten, mich auf den richtigen Weg zu führen? Und welchen besseren Maßstab habe ich, um zu beurteilen, ob ich auf dem richtigen Weg bin, als Gottes direkte Anleitung, indem er mich die Weisheit eines Verses erkennen, oder die Wahrheit spüren lässt?

Einen anderen Weg sehe ich nicht, um zu entscheiden, ob nun die Bibel, der Quran, oder Baha'u'llahs Schriften den besten Weg zu Gott weisen. Der Verstand und die Logik allein kann es jedenfalls nicht.

Grüße, B.
Das klang aber nicht besonders nett, Rauch

Es gibt noch ein Sprichwort:

Wer nett ist, kommt besser durchs Leben
_________________
Das Leben mag keinen Sinn haben,
was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist.
@ Rauch: Das ist gut möglich. Es stimmt bestimmt nicht immer, aber es gibt Fälle wo es zutrifft.

Guck mal bei den Themen "christliche Missionierung heidnischer Völker" und anderen religiösen oder wirtschaftlich motivierten, gut gemeinten, Episoden der Menschheitsgeschichte.
Rauch hat folgendes geschrieben:
Das Sprichwort ist Müll. Dazu Respektlos dem Gegenüber der es gut meint.


Dieses Sprichwort enthält aber viel Wahrheit. Denk zum Beispiel an Kommunisten. Sie meinten es nur gut, aber am Ende kam Massenmord und Unterdrückung dabei heraus.
Zitat:
Hallo Rauch!

Woher weiß ich, dass die Bibel Recht hat, nicht aber der Quran oder Baha'u'llahs Schriften? Wenn ich jede davon wörtlich nehme, dann behauptet jede dieser Schriften, dass nur sie die einzige, oder zumindest beste Wahrheit ist, und als einzige zu Gott führt.

Nur mit dem reinen Verstand kannst Du die Frage nicht klären, welche davon richtig ist (oder ob überhaupt eine davon richtig ist, oder manche davon teilweise). Es steht Aussage gegen Aussage.

Also welche Wahl habe ich, als mich persönlich an Gott zu wenden, um Einsicht und Verständnis zu beten und Ihn zu bitten, mich auf den richtigen Weg zu führen? Und welchen besseren Maßstab habe ich, um zu beurteilen, ob ich auf dem richtigen Weg bin, als Gottes direkte Anleitung, indem er mich die Weisheit eines Verses erkennen, oder die Wahrheit spüren lässt?

Einen anderen Weg sehe ich nicht, um zu entscheiden, ob nun die Bibel, der Quran, oder Baha'u'llahs Schriften den besten Weg zu Gott weisen. Der Verstand und die Logik allein kann es jedenfalls nicht.


Also wenn ich gläubig wäre, hättest du genau meine Gedanken getroffen, Bernh
_________________
Das Leben mag keinen Sinn haben,
was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist.
Ich bin Nett , es kommt darauf an wie du es liest Glaube mir wenn du mich kenn würdest kann ich dir bestätigen das ich Nett bin.

Dennoch finde ich das Sprichwort Müll und falsch. Das ist niemals gegen dich gerichtet. Das Sprichwort ist Müll.

Also immer dran denken wenn Rauch schreib er meint es NETT wirklich
@Bernh wer es gut meint zwingt nicht!
@ Rauch: Ich wollte auch nicht respektlos gegenüber gut gemeinten Ratschlägen sein