Warum dürfen/sollen Homosexuelle keine Ehe führen?


Griswo hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Jeden tag tuschelt jemand über euch hinter eurem Rücken und macht sich über euch lustig.

das passiert allerdings auch aus anderen Gründen, leider
Zitat:
Ihr könnt euch nicht trauen sich an öffentlichen Plätzen zu küssen, da ihr sonst ausgelacht werdet oder schlimmeres passiert.

das war bei mir früher auch gar nicht gerne gesehen, als ich noch jung war und einen Freund hatte - und überleg mal wie das heute in vielen anderen Ländern noch ist, bei Mann und Frau.

Als ich eine Jugendliche war wurde ein Mann von dem die meisten wußten daß er ein "Warmer" ist - in dem Zugabteil in dem ich saß, von der Gendamarie verhaftet, die meisten Berufstätigen die mit diesem Zug fuhren wußten daß er schwul ist. Warum er genau verhaftet wurde wußte wahrscheinlich keiner - aber vielleicht hatte er einen Jungen "angesprochen". Das war strafbar!

Kein Mensch in diesem Land regt sich doch darüber auf wenn zwei Männer oder zwei Frauen zusammen wohnen, was soll das ganze Gezeter
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
Rosenrot hat folgendes geschrieben:


frag mich schon ernsthaft warum Du so d'rauf rumreitest Parrot, daß soraja gesperrt oder sonst was wird,
meiner Meinung nach hast Du das Ganze auf die Spitze getrieben, diesen Eindruck habe zumindest ich.


Rose


Es ist sicher nicht meine Absicht dass Soraja gesperrt wird. Ich mag Soraja sehr und wird ein Unrecht meinerseits auch ohne weiteres akzeptieren. Ich stehe für meine Meinung und bin hier auch bereit meine eventuelle eigene Sperrung zu akzeptieren.

Ich bin der Meinung mann sollte stehen für was mann sagt und glaubt. Ich habe keine Zweifel dass Soraja das versteht. Sie ist ja selber auch so. Gans ehrlich? Ich hatte vielleicht nichts gemeldet wenn mir das Recht dazu nicht entsagt worden war und ich nicht für Ärgersucher ausgemacht war. Dar bin ich gans einfach. Das geht nicht,... nicht kurz, nicht selden, nicht aber, einfach nicht. Es gibt bestimmte grundsätzliche Rechten die ich für jeder, auch für dich wenn notwendig, verteidigen würde.

Wie gesagt, wenn ich falsch liege akzeptiere ich auch die Konsekwenzen.

Liebe Grüße,

Parrot
_________________
Bleib Glücklich und Gesund, und deine Seele treu.
Lieber Parrot,

leider hab ich Dich nicht so richtig verstanden ...

jedenfalls hatte ich nie das Gefühl daß soraja jemals Yahia oder NadjaB beleidigt hat.
Wenn sie sich verletzt fühlen dann hat es vielleicht doch andere Gründe. Wenn ich mir nämlich einer Sache so sicher bin - dann stören mich vermeintliche Angriffe nicht, oder?

Homosexuelle Menschen werden vermutlich nie völlig integriert und gleich gestellt werden - es besteht halt nun mal ein Unterschied. (Wobei ich betonen möchte daß es mir wirklich wurscht ist was andere Menschen tun oder lassen - solange jeder damit einverstanden ist und keinem ein Schaden zugefügt wird.)

__________"Ein jeder kehre vor seiner eigenen Türe"


lG
Rose
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
Parrot hat folgendes geschrieben:


Es ist sicher nicht meine Absicht dass Soraja gesperrt wird. Ich mag Soraja sehr und wird ein Unrecht meinerseits auch ohne weiteres akzeptieren. Ich stehe für meine Meinung und bin hier auch bereit meine eventuelle eigene Sperrung zu akzeptieren.


Ich mag dich auch sehr und auch Yahia und die anderen hier.

Ich war nie beleidigend gegen eine Person.
Ich habe andauernd betont, dass ich keinen Menschen ablehne.

Hauptsächlich werde ich persönlich beleidigt, aber ich fühle mich nicht beleidigt, weil ich mir sicher bin, dass ich nichts Falsches tue.

Ich habe Wikipedia und Bahahulla zitiert- nicht, weil ich die bräuchte, sondern weil andere auch meine Meinung haben.

Was mich am meisten jetzt stört- und ich möchte mich deutlich bei Deas und den anderen Moderatoren entschuldigen: ich wusste nicht, dass dieses Thema solche Emotionen hervor bringt und ich möchte nicht wegen meiner Meinung den anderen Schwierigkeiten machen.

Ich kann meine Meinung nicht zurück ziehen, weil ich nicht lügen kann.

Ich kann mich bei niemandem entschuldigen, weil ich niemanden beleidigt habe und kein noch so geringes Gefühl der Antipathie gegen jemanden hier hege-

dennoch habe ich diese Emotionen stark mitverursacht.

Dafür möchte ich mich entschuldigen und ich garantiere, dass ich zu dem Thema Homosexualität nie wieder ein Wort sagen werde- ich wusste das vorher ehrlich nicht.

Es ist mir wirklich unangenehm.

Und du- lieber Parrot: OK, es ist Vollmond- aber können wir aus dieser Sache irgendwie die Luft raus lassen?

Das ist ein heikles Thema nicht erst seit Gestern.

Kannst du mit dieser Entschuldigung leben oder braucht es noch mehr Wiedergutmachung?


Zitat:
Ich bin der Meinung mann sollte stehen für was mann sagt und glaubt.


Aber das gilt dann ja auch für mich.
Und ich war gegen niemanden beleidigend, aber die anderen gegen mich.
Und bin es auch jetzt nicht.

Können wir das Thema nun begraben? Das Thema vielleicht nicht, aber ich muss hier raus, weil das habe ich grade da oben versprochen, dann muss ich es auch halten.

Vielleicht können wir ein anderes Thema aufmachen? Zum Beispiel:

Sollte man seine Wahrheit immer sagen oder auch manchmal lieber weise die Klappe halten, Soraja?

Zitat:
Ich habe keine Zweifel dass Soraja das versteht. Sie ist ja selber auch so. Gans ehrlich? Ich hatte vielleicht nichts gemeldet wenn mir das Recht dazu nicht entsagt worden war und ich nicht für Ärgersucher ausgemacht war. Dar bin ich gans einfach. Das geht nicht,... nicht kurz, nicht selden, nicht aber, einfach nicht. Es gibt bestimmte grundsätzliche Rechten die ich für jeder, auch für dich wenn notwendig, verteidigen würde.

Komm, jetzt machen wir nicht ein zu großes Ding draus. Bitte.

Das ist ein ähnlich heikles Thema wie Islam und Christentum und wenn man das weiß, dann kann man ja auch einfach den Ball ein bisschen flacher halten, OK?

Liebe Rose,

Bis ich eine Antwort habe halt ich mich hieraus. Das halte ich für korrekt. Wenn ich falsch liege wird ich das noch merken und weiter reden hat meines achtens kein Sinn. Dafür liegen die Meinungen zu klar auseinander.

Ich habe eine hoche Achtung für Soraja und bewundre die Hingabe womit sie ihre Stellungnahme unterbaut, aber ihr einig sein ist mir in diese Sache prinzipiel nicht möglich. Vielleicht sogar weil ich ihre Meinung generell hochachte.

Liebe Grüße,

Parrot
_________________
Bleib Glücklich und Gesund, und deine Seele treu.
@Soraja
Hey du,
Das wird pn hin pn her. Ich will dar keine Lärm mehr machen. Ich habs erklärt, du auch. Ich weis wirklich nicht mehr was ich dar noch sagen soll. Wenn du irgenwelche Spinner gewesen wäre hätte ich es gelassen.
Ich werde versuchen klar zu machen warum es mich so stört und so wichtig ist wenn das erwünscht ist, aber auch nur dann. Sonnst nervt es nur und das will ich nicht. Das wird mir jetzt schon vorgewurfen und ich bin relativ neu hier, also passt das nicht. Das ist meine Weise von flach halten.

Nix ausser Liebe,

Parrot
_________________
Bleib Glücklich und Gesund, und deine Seele treu.