Himmel oder Hölle?


Himmel oder Hölle?

Nachdem ein Mann gestorben war, fand er sich an einem wunderschönen Ort wieder. Ein anderer Mann in edler Kleidung kam auf ihn zu und sagte:

"Ich stehe zu Ihrer Verfügung. Sie können alles haben, was Sie sich wünschen - alle erdenklichen Speisen und alle Besitztümer."

Der Mann freute sich und genoss die leckersten Speisen und all seinen neuen Besitz.

Nach einiger Zeit wurde es ihm langweilig und er rief den Mann in der edlen Kleidung zu sich.

"Ich mag nichts Neues besitzen und ich mag auch nicht mehr essen. Ich brauche eine Aufgabe, es ist so langweilig geworden. Sag, welche Arbeit kannst du mir geben?"

Da schüttelte der andere langsam den Kopf und sprach: "Es tut mir leid, aber diesen Wunsch kann ich Ihnen nicht erfüllen, denn es gibt hier keine Arbeit für Sie."

Darauf rief der Mann: "Aber was soll ich denn tun? Ebenso gut könnte ich in der Hölle schmoren!"

Der andere antwortete leise: "Was glauben Sie, wo Sie hier sind?!"
_________________
"Die Trübsale dieser Welt gehen vorüber, und was uns bleibt, ist das, was wir aus unserer Seele gemacht haben." Shoghi Effendi
Zitat:

O Sohn der Leidenschaft!
Höre:
Sterbliche Augen werden die ewige Schönheit niemals erkennen,
und das leblose Herz wird sich nur der welken Blüte erfreuen.
Denn Gleiches sucht Gleiches und gesellt sich gern zu seiner Art.

(Baha'u'llah, Die Verborgenen Worte)


Zitat:
O Freunde!

Gebt die ewige Schönheit nicht preis um vergänglicher Schönheit willen,
und hängt euer Herz nicht an die sterbliche Welt des Staubes.

(Baha'u'llah, Die Verborgenen Worte)

_________________
"Es ist die Sehnsucht Gottes an diesem Tage, alle Menschen als eine Seele und einen Körper zu betrachten" (Bahá'u'lláh)