Liebeskummer HILFE BITTE :(


Es geht meines Erachtens nach nicht um positive oder negative Energie. Sei selbstbewusst darin, dass es im Leben sehr wohl darum geht, was DU eigentlich möchtest und wenn diese Frau das ist, was Du möchtest, dann schenke ihr am besten eine lebendige Blume.

Briefe können je nach Person ganz nett sein aber würde ich nicht machen. Sprich mit ihr und öffne Deine Gefühle.
_________________
"Live long and prosper!"
"viel besser wenn ich positive energie austrahle"

Lieber Azad

genau das ist...du hast er absolut richtig erkannt!

Ich will dir ein "Geheimnis "- des Efolgs bei anderem Geschlecht und überhaupt bei allen Menschen verraten,
den ich erst in letzten Jahren endeckt und viel zu spät anwende und auch erst dann, wenn ich das auch möchte und will.
Dieses kann man nicht kaufen, auch nicht plötzlich
über Nacht beherrschen,
nicht anziehen, nicht "anschmieren."..
die einen haben es
in der Wiege mitbekommen, und andere müssen hart und mühsam üben;

Das ist; sich selbst, den andern und alles zu lieben, vor allem das, was man in dem Augenblick tut,
mit "leichtigkeit-fröhlich und vertrauensvoll,d.h.
unbeschwert, ohne Angst, den eigenen Weg gehen.
Ehrlich, freundlich ,respektvoll zu jedem, ob der reich oder arm , jung oder alt ist ,sein.

Weisst du lieber Azad ,wir übertragen alle unsere Gefühle aufeinander,
wir komunizieren nicht nur mit Worten, sondern auch mit Gesten und vor allem auch mit Gedanken und Ge-fühlen
wenn wir die auch verbergen und verstecken wollen, andere f ü h l e n , das was wir aus-strahlen. wenn auch Unbewusst, das was wirklich wahr und echt in uns ist und sie re-agieren.

Und wenn du so Konflikt,Unsicherheit in dir trägst, dann spürt auch das deine Umwelt..die Mädchen und die spiegeln einem meistens.

Und wer mag schon Unsicherheiten und Konflikte?

Der Mensch ist ein Wesen das wie ein Echo auf seine Umwelt reagiert., sie spiegelt.

Wenn du selbst zufreiden, ruhig, und selbstsicher bist, und wenn du weisst was du willst oder nicht
erschaffst du so eine Ausstrahlung, das von dir ausgeht..und die spürt und fühlt jeder..und dann ist es egal, wie du aussiest, woher du kommst.

Das nennt man auch karismatisch sein,
solche Menschen haben Erfolg und sind überall erwünscht und beliebt, ausser die Neider machen Ihnen das "Leben" halt schwer. oder unmöglich,
und so gesehen hat jedes Leben , seine eigene Herausvorderung und seine eigene Schattenseiten...

Ob dir das jetzt schon hilft?
danke an all die leute die mir geholfen haben
einfach nur danke :x
lieber Azad!

Ich kann dir nur empfehlen brich nichts übers Knie, gehe behutsam und langsam voran.

Schreibe ihr auf gar keinen Fall einen Liebsebrief. Denn damit überfällst du sie, und das will keine Frau. Einen Brief darfst du ihr erst schreiben, wenn du dir Ihrer sicher bist.

Frag sie am besten, wenn du mit ihr sprichst, ob sie mit dir etwas unternehmen will. Wenn sie das nicht will, dann ist der Zug sowieso abgefahren. Aber wenn sie mit dir etwas unternimmt, dann kannst du dir sicher sein, dass du ihr nicht egal bist, und sie auch etwas für dich empfindet.
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Hey,

sei immer du selbst, versuch nie so zu sein wie Du glaubst dass sie dich haben will. Frauen haben eine ungleich höhere Intelligenz als wir Männer, das durchschauen die im nu.

Und was die Vorredner zum Teil schon erwähnten. Verbring viel Zeit mit Ihr. Gib Ihr Zeit das sie auf die Idee kommt in Dich verliebt zu sein. Berühre sie wie aus versehen, ziehe deine Hand aber zurück und schau Ihr in die Augen. Dort findest Du die Antwort.

UND: Definitiv keinen Liebesbrief
DrMerlin
"Berühre sie wie aus versehen, ziehe deine Hand aber zurück und schau Ihr in die Augen.
"
Es wäre völlig daneben so was zu tun..
weil;
DrMerlin
"Frauen haben eine ungleich höhere Intelligenz als wir Männer, das durchschauen die im nu."

So was stösst ab..wenn man so tut als ob!

Mann bleibt am besten natürlich...Interessiert, respektvoll, ehrlich und beobachtet spürt..wie reagiert der Andere auf mich.
Beziehung ist was von beiden Seiten hin und her geht.
mit Berühren meine ich zärtlich am Arm... möglicherweise nicht das was Du denkst..
böse böse böse
Ich denke überhaupt nichts,
und habe auch keine andere als die Zufallsberührung am Arm..gedacht,
die wir Frauen als die .."Absicht" hinter dem "Zufall" durschauen..und dass ists!

und ich wundere mich, wie kommst du dazu mir deine Gedanken in die Schuhe zu schieben,
und das böse böse ist in dir, das du mir jetzt
unterstellen willst!
he bleib locker. eine frau mal etwas durschauen zu lassen um sie dann denken zu lassen sie hätte durchschaut was sie aber durchschauen sollte, dass ist das geheimnis

es sei denn frau durchschaut auch das

ihr seid uns immer einen schritt voraus. .
Lieber Azad,

ich muss meinen Vorrednern in fast allen Punkten zustimmen.

Du meinst, Frauen stehen heute auf "was anderes". Was auch immer das sein mag, dann bin ich wohl keine von denen *g*

Wichtig ist, wie auch schon mehrfach erwähnt, Natürlichkeit. Sei du selbst, sei nicht der Mann, von dem du denkst, dass sie ihn lieben könnte.
Wenn sie dich nicht als den Mann liebt, der du bist, dann solltest du möglicherweise deine Gefühle überdenken.

Aber erst mal einen Schritt zurück, noch liebt sie dich ja nicht, und weiß nichts von deinen Gefühlen.

Auch hier schließe ich mich anderen an: Falle auf keinen Fall mit der Tür ins Haus!
Wenn du ihr so Knall auf Fall deine Gefühle gestehst, sie so schilderst, wie du sie hier im Forum geschildert hast, dann kann das einer Frau schon mal Angst machen. (Und das meine ich so. Das kann wirklich Angst machen).
Lerne sie näher kennen, frage sie, ob sie mit dir mal auf einen Kaffee geht oder im Park spazieren (Orte, an denen man sich unterhalten kann. Kino ist nett, aber da versucht man vorher gezwungene Gespräche zu führen, schweigt währenddessen, und spricht nachher wahrscheinlich über den Film, bevor einem gar nichts mehr einfällt).
Schönbrunn wäre doch eine schöne Sache, oder die Gloriette. Oder Donauinsel oder Wienerwald. Es gibt so viele schöne Orte in deiner Nähe. (Vielleicht nicht gerade in den Prater, das ist zu laut - und zu teuer ).

Blickkontakt ist auch sehr wichtig. Zumindest im Gespräch sollte man sich immer wieder mal in die Augen sehen.
(Wobei mich mal jemand ununterbrochen angestarrt hat, das war dann manchmal doch etwas - naja - anstrengend, sag ich mal *ggg*).

Deine Gefühle für sie sind vollkommen in Ordnung, aber lass sie dich erst mal näher kennenlernen, lass sie entdecken, was für ein liebenswerter Kerl du bist, und lass ihre Gefühle sich entwickeln.
In Gesprächen wird sich sowieso nach und nach herausstellen, was du für sie empfindest.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg, und dass deine Chancen Tag für Tag wachsen (sofern sie wirklich die Richtige ist).

Alles Liebe,
Riki