Waren Adam und Eva die ersten Menschen auf dieser Erde?


Ich glaube nicht.Wo bekamen die Kindern von Eva ihre Lebenspartner her.Die Tatsache besteht doch,es gab doch schon hunderte und aberhunderte Jahre Menschen davor. Das wer doch mal eine Frage an Burki.Lieber Burki bitte eine ehrliche und eine eigene Anwort,und nicht aus den Schriften der heiligen Offenbarungen.
_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Schau, edgar, die Geschichte von Adam und Eva ist eine sinnbildliche - es ist unsere, deine und meine Geschichte - sie erzählt von dem "Fall" in die Dualität, durch das "Essen vom Baum der Erkenntnis von Gut und Böse", d.h. durch die Entscheidung, die Erfahrung der Dualität zuzulassen. Das waren also nicht 1 Paar, dass aus dem Himmel gefallen ist, sondern eine immer grösser werdende Gruppe von göttlichen Wesen, die sich selbst auf der Bühne Erde erfahren wollte.

Damit dies passieren konnte musste der Rahmen dafür kreiert werden, d.h. um Gut und Böse zu erfahren muss ein "Böse" geschaffen werden. Dies Rolle übernahm der höchste der Thronenengel, Luzifer. Diese erfundene Geschichte, dass Luzifer Gott selbst sein wollte ist also eine versuchte Erklärung der Menschen, die sich das Böse in der welt nicht erklären konnten.

Und noch eines musste dazukommen: das Vergessen, wer wir in Wirklichkeit waren und noch immer sind: ein multidimensionales wunderbares geistiges Wesen, Engel Gottes...