Euer Altar


Liebe Leute,

inspiriert von http://www.altar-bot.com frage ich mich gerade, ob ihr zuhause einen Altar aufgebaut habt -- und ob ihr interessiert wäret, ein Foto hier reinzustellen.

Und: Was steht auf euren Altären?
Bei mir Buddha, Hanuman, Jesus und Maria, eine Kerze, Weihrauch, Mala und Gebetstrommel.

Ich baue meinen derzeit um; er bekommt einen Alkoven aus Drahtgitter und Papiermaché. Sobald ich fertig bin, stelle ich Fotos hier rein.

Viele Grüße,
Norbert
_________________
Amulette, Zauberöle und Kerzen:
http://www.mojo-joes.com

Blog:
http://www.indogermanisch.com
Mal eine Frage: Erklär mir mal bitte Hanuman,Mala und Alkoven.

Gruss Pauli
Herzlich willkommen in Forum Bhaktibaya,

dein Avatar gefällt mir - vor allem die Aussage darin!

Ich Freue mich schon auf den Gedankenaustausch mit dir.

LG Burkl
Hallo Norbert,

Danke für diesen schönen Thread.
Ich habe auch einen Altar. Darauf stehen Bilder von Lord Krishna,
Ganesha, Narasimha und eine christliche Jesus-Ikone.

Da jetzt die Weihnachtszeit ist, habe ich einen Weihnachtsstern darauf gestellt - wenn ich am Tag zu Hause bin, brennt auch eine Kerze.

Vielleicht schreiben ja noch mehr User zu diesem Thema - wäre schön.

Liebe Grüße von
Lorenz
pauli hat folgendes geschrieben:
Mal eine Frage: Erklär mir mal bitte Hanuman,Mala und Alkoven.

Gruss Pauli


Also soweit ich mich nicht irre ist Hanuman im Hinduismus der Gott in Affengestalt der ein Diener Ramas war.
_________________
Aḷḷāh ﷻ Muḥammad ﷺ
Auf meinem Hausaltar stehen Fotos von Abdu'l Baha, meiner verstorbenen Mutter und meinem verstorbenen Bruder sowie ein Bild von Jesus nach der Erscheinung von Schwester Faustyna;
dazu eine Kerze aus Haifa, getrocknete Rosenblätter aus Haifa, einige Engelfiguren und noch andere Kerzen.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Zuerst mal danke für die lieben Willkommensgrüße!

Und dann...
pauli hat folgendes geschrieben:
Mal eine Frage: Erklär mir mal bitte Hanuman,Mala und Alkoven.


Gern!
Hanuman ist im Hinduismus ein Affengott. Was ihn aber besonders auszeichnet ist, daß er mit all seinem Wesen Gott dient, ohne Zweifel und ohne Zögern. Für uns steht Hanuman für den perfekten Diener Gottes. Hier ein Bild:



Mala ist eine Gebetskette, wie sie von Buddhisten und Hindus gebraucht wird. Normalerweise hat sie 108 Perlen. In der Mitte sitzt die Guru-Perle (zumindest nennen wir sie im Hinduismus so). Wenn man einen Durchgang mit der Mala gebetet hat und wieder an der Guru-Perle angekommen ist, wendet man die Kette und beginnt von neuem; es ist traditionell nicht üblich, den "Guru zu überbeten".



Und mit Alkoven meine ich eine kleine Kuppel, so wie man sie in Kirchen und Tempeln finden kann.
_________________
Amulette, Zauberöle und Kerzen:
http://www.mojo-joes.com

Blog:
http://www.indogermanisch.com
Auf meinem Hausaltar gibt es

Eine Große Kerze für Allah, Gott, die Einheit, aus der alles kommt zu der alles zurückkehren wird.

Für die Naturreligionen
Ein Schneckenhaus, einen Kristall, einen Stein, eine getrocknete Rose und eine Räucherschnur vom Himalaja.
Für die Große Mutter Traditionen
Eine Göttin aus Ton mit einer Höhle als Bauch für ein Licht.
Für den Hinduismus
Eine Mala
Für den Buddhismus
Ein Avalokiteshvara aus Holz
Für die Zoroaster
Eine Kerze
Für das Judentum
Eine Menorah (siebenarm. kerzenleuchter)
Für das Christentum
Eine Bibel und ein kleines Kreuz aus Jerusalem und meinen Komunionsrosenkranz
Für den Islam
Ein Koran, eine Thesbie ( Gebetskette), Wasser der Quelle SemSem

Für meinen Sufiweg eine kleine Holzdose mit Rosenblüten von der Grabstätte Hazrat Innayat Khans und das Herz mit Flügeln, dem Smbol meines Sufiordens

Dazu noch ein Engel symbolisch für alle unsichtbaren Begleiter
_________________
Möge Liebe, Licht und Frieden sich überall verbreiten
Vielen, vielen Dank für eure Antworten. Es ist schön, mit so lieben Menschen den Glauben und die Liebe zu Gott zu teilen!
Danke!
Ich habe eine Ecke, da hab ich je nach Saison Engel, Elfen oder Buddhas usw. stehen, weiters stehen da ein Fotoglasbehälter wo 2 Fotos reinpassen wo man je nach belieben dekorieren kann, bei mir sind zwei kleine Engel darin,eine Kerze, getrockneter Lavendel, Rosenquarzstücke, ein Weihwasser das ich mal von der Cousine zur Kommunion bekommen habe, als sie zur kommunion ging, und ein Spruch, ich liebe Aufstellkalender mit Sprüchen zum umblättern.
Das dekoriere ich nach belieben um.