Die Existenz Gottes


Minou hat folgendes geschrieben:
Ich denke mir dabei auch immer, dass sich da ja ganz leicht
Halbgeschwister
kennenlernen und heiraten könnten. Ich weiß aber nicht, wie oft derselbe Samenspender spenden darf. Vielleicht wisst Ihr da mehr?


Das hat die Natur so geregelt, dass man sich dann nicht riechen kann. Bezüglich Häufigkeit von Samenspenden: Alle 14 Tage - 1 Monat. Kommt auf die Samenbank drauf an.
luschn hat folgendes geschrieben:
Das hat die Natur so geregelt, dass man sich dann nicht riechen kann. Bezüglich Häufigkeit von Samenspenden: Alle 14 Tage - 1 Monat. Kommt auf die Samenbank drauf an.


Aha, danke. Aber warum kommt es dann doch immer wieder vor, dass sich Geschwister ineinander verlieben?
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Minou hat folgendes geschrieben:
luschn hat folgendes geschrieben:
Das hat die Natur so geregelt, dass man sich dann nicht riechen kann. Bezüglich Häufigkeit von Samenspenden: Alle 14 Tage - 1 Monat. Kommt auf die Samenbank drauf an.


Aha, danke. Aber warum kommt es dann doch immer wieder vor, dass sich Geschwister ineinander verlieben?


Weil deren Eltern auch schon Geschwister waren?

Ernsthaft: Immer wieder bedeutet?
Zitat:
Ernsthaft: Immer wieder bedeutet?


Na, ab und zu hört man doch, dass das vorkommt.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Minou hat folgendes geschrieben:
Na, ab und zu hört man doch, dass das vorkommt.


Ist aber nicht die Regel. Kranke Menschen gab es schon immer.
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Zitat:
Ist aber nicht die Regel. Kranke Menschen gab es schon immer.


Sie verlieben sich doch, ohne zu wissen, dass sie Geschwister sind. Warum sollten sie krank sein?
Ich glaube, da habe ich mich von Anfang an unklar ausgedrückt. Sorry
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Achso
Sorry für meine harte Wortwahl. Also wenn sich zwei verlieben und später rausfinden das sie Geschwister sind, ist das schon sehr sehr speziell und selten. Ich dachte wir reden von Geschwistern welche, wissentlich das sie Geschwister sind, ein eheähnliches Verhältnis führen.
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Pommes hat folgendes geschrieben:
Also wenn sich zwei verlieben und später rausfinden das sie Geschwister sind, ist das schon sehr sehr speziell und selten.


Ich bin ja nur darauf gekommen aufgrund der Samenspenden. Da müssen doch so einige Kinder unterwegs sein, die den selben Vater haben - sind also Halbgeschwister, kennen sich aber nicht.

LG,
Minou
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Minou hat folgendes geschrieben:
Pommes hat folgendes geschrieben:
Also wenn sich zwei verlieben und später rausfinden das sie Geschwister sind, ist das schon sehr sehr speziell und selten.


Ich bin ja nur darauf gekommen aufgrund der Samenspenden. Da müssen doch so einige Kinder unterwegs sein, die den selben Vater haben - sind also Halbgeschwister, kennen sich aber nicht.

LG,
Minou


Halbgeschwister sind ja wieder was anderes. Aber wie gesagt, wenn die Genome zu ähnlich sind, hat es die Natur so eingerichtet, dass man sich nicht riechen kann. Ignoriert man diesen Umstand, dann agiert man gegen seine Instinkte.
Hallo Luschn,
Zitat:
Halbgeschwister sind ja wieder was anderes. Aber wie gesagt, wenn die Genome zu ähnlich sind, hat es die Natur so eingerichtet, dass man sich nicht riechen kann. Ignoriert man diesen Umstand, dann agiert man gegen seine Instinkte.


Soweit ich informiert bin, gibt es eine geschwisterliche Prägung durch die gemeinsame Erziehung von Geschwisterkindern. Sie ist wohl nicht in den Genen verankert.
Durch Samenspenden wird es vermehrt zu Verbindungen zwischen Halbgeschwistern kommen, da sie aufgrund von zumindest ca 50 % Übereinstimmung in den Genen auch eine grössere Anziehung zueinander erfahren.
Das eugenische Problem bei diesen Verbindungen wird aber eindeutig überschätzt.
Bei durch Gesetz verbotenen Geschwisterbeziehungen kann es zwar auch zu Missbildungen beim Nachwuchs kommen. Sie bewegen sich allerdings im Rahmen der zu erwartenen Missbildungen bei Paaren mit teilweisen genetischen Fehlern oder Unverträglichkeiten in der Gen-Ausstattung.
Ausserdem ist moralische Entrüstung über Geschwisterehen vollkommen unangebracht. In Deutschland werden so um die 10 Fälle pro Jahr gerichtskundig. Aber man fühlt sich ja sehr gerne moralisch erhaben über so etwas wie Geschwisterehe.
Würde man mit dem gleichen Elan gegen den Missbrauch in einer Ehe vorgehen, bräuchten wir wahrscheinlich keine Frauenhäuser und könnte sehr vielen Frauen helfen (und nebenbei noch viel Geld sparen).

Pjotr Kala
_________________
Hüte dich vor Institutionen, die dir das Denken abnehmen wollen!

Forum -> Gott