Ist der Zufall zufall ?


true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
Schau dir doch mal die ganze Menschheit an, wieviel Tod und Leid es auf der Welt gibt. Gott fern sind viele und deswegen leiden sie, weil sie Gott nicht suchen und da sage nicht, dass Gott schuld hätte.


Ja und wo Gott nah ist, wird er zur Rechtfertigung von Gewalt herangezogen. Religion macht keine besseren Menschen - wie man an dir sieht.

true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
Weil du Mensch ungehorsam bist wirst du Bestraft und aus Liebe gezüchtigt, damit du dich wieder zu Gott bekehrst.


Was für ein Gott ist das nur... ein grausamer.

true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
Was will Gott mit einem Menschen der Gott nicht will?


Das musst du geistig erfassen

true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
Mein Spiegel ist sie seit ein Jahr nicht mehr als mich Gottes Gnade überfiel, seit dem bin ich nicht mehr mit der Welt, auch wenn ich in der Welt bin.


Ich bin mir nicht sicher, ob du den Satz verstanden hast. Wenn du so schnell böses in anderen Menschen siehst, dann ist das Böse eher in dir.


true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
Ach, wenn du doch wüsstest!


Im Gegensatz zu dir bin ich anscheinend nicht allwissend...
true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
leuthner hat folgendes geschrieben:
Lieber true e-xplorer!

Wenn es Gott etwas zu verzeihen gäbe, dann das, dass er sich auf ein teuflisches Spiel eingelassen hat. Aber wenn Gott das nicht getan hätte, dann wären wir heute alle nicht hier auf dieser wunderschönen Erde.

Es gibt Menschen, die niemals lügen. Das sind Sahajayogis, bei denen die Verbindung steht, und die aufgrund dieser Verbindung nicht mehr lügen können, da alles, das aus Ihnen hervorkommt, der Liebe und der Wahrheit entspricht.

Alles Liebe

Erich
Schau dir doch mal die ganze Menschheit an, wieviel Tod und Leid es auf der Welt gibt. Gott fern sind viele und deswegen leiden sie, weil sie Gott nicht suchen und da sage nicht, dass Gott schuld hätte. Weil du Mensch ungehorsam bist wirst du Bestraft und aus Liebe gezüchtigt, damit du dich wieder zu Gott bekehrst. Dann haben wir wieder dasselbe: Was will Gott mit einem Menschen der Gott nicht will?


Lieber true e-xplorer!

Ich kann nur erkennen, dass allgemein das Gesetz von Ursache und Wirkung sprich Karma gilt. Dieses Gesetz sagt aus, dass du das erntest, was du säst. Der Negativität dieses Gesetzes kann jeder Mensch entkommen, der zu einem Handeln findet, das dem wahren Selbst entspricht und ein Handeln in Wahrheit und in Liebe ist.

Gott bestraft nicht. Dass das Gesetz von Ursache und Wirkung funktioniert, dazu sind Wesen ohne Geist und Seele und von mangelhaftem Lichte zuständig, die sich von Gott abgewandt haben, und die den Verstand der Menschen steuern, Ihnen unter anderem Leid und Zerstörung sowie Selbstzerstörung bringen.

Gott belohnt allerdings, und zwar diejenigen Menschen, die in Wahrheit und in Liebe aus ihrem Herzen handeln, denn diese Menschen leben in Einklang von Körper, Geist und Seele und haben auf diese Weise den Himmel auf Erden.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!