Zurück ins Leben, Sprungbrett Borderline!


Teletubbies haben doch eine Antenne auf dem Kopf, oder?
Neeeee, das sind doch nicht die Teletubbies

Das sind die Turtles
Ich habe Sie geliebt

http://www.youtube.com/watch?v=cTcwZ6gRXnQ
_________________
Ich habe für jedes Problem eine Lösung, doch leider passen die Lösungen nie zu meinen Problemen.
-unbekannt-
Liebe sCHNEke

ich hab gezooomt das Bild, aber haben die durch die mundöffnung gesehen oder
konnten die nix sehen, weil die Augen sind ja künstlich von denen.


Nun hab ich die Antwort , die rechte vom Betrachter aus
ist a) eine Frau und b) ihre Nase lugt hervor , d h so kann man sehn wo die Augen sind . Die haben den Kopf geneigt und Blick gen Boden.
Hallo Ihr Lieben hier

Ja, die verlorene, verschollene Claudia meldet sich auch ein mal wieder.
Wollte ich schon lange tun, doch nie gemacht.
Nun ja, aber jetzt

Wo fange ich denn nun am Besten an

Einige von euch haben ja sicher mitbekommen, dass ich mittlerweile schon mehrfach in Berlin war und dort eigentlich auch hinziehen wollte.
Eigentlich, weil ein Umzug generell bei mir derzeit erst mal in weite Ferne gerutscht ist... leider... doch es geht einfach nicht anders. Mir geht es zu schlecht und das schon über einen wirklich längeren Zeitraum. Ich komme gar nicht mehr wirklich aus meiner Depression heraus. Oftmals weine ich fast den ganzen Tag nur noch und habe schlechte Gedanken, denke viel über den Tod nach und mein Körper schmerzt von Tag zu Tag mehr.
Meine Freunde in Berlin habe ich durch einen dummen Fehler meinerseits auch wieder verloren. Das nagt auch noch sehr an mir. Braucht denke ich noch Zeit, ich weiß es nicht.

Stehe mittlerweile in Kontakt mit drei Kliniken. Eine davon hat mich leider abgelehnt. Doch dann soll es diese einfach nicht sein.
Bei einer anderen, auch sehr guten Klinik läuft momentan der Antrag für eine Reha über die Rentenversicherung und ich bin auch so hoffentlich bald auf der Aufnahmeliste für diese Klinik. Habe mit der Klinik telefoniert und diese meinte, dass es ( seltsamerweise ) über den Reha-Antrag schneller mit einer Aufnahme gehen würde als mit einer normalen Einweisung und das ich ruhig beides machen solle. Und das tue ich auch.
Denn je schneller ich gehen darf, desto besser.
Und bei dieser Klinik wird locker mal von einer Wartezeit von einem Jahr ausgegangen, selbst im Akutfall *heul*
Sie haben noch einen "Ableger" bei dem es evtl. auch schneller gehen könnte. Warten wir es ab.
Ich weiß einfach nur, dass ich wirklich sehr sehr dringend Hilfe brauche und auch möchte.
Ja, es sträubt sich in mir drin immer noch etwas sehr gegen Klinik, das ist einfach die Angst wirklich "Heil" zu werden. Denn ich habe mich mein komplettes Leben lang nur über Leid definiert und wenn das dann auf ein mal weg ist, fühlt es sich an, als wäre auch ich weg. Aber ich habe das Leid/leiden in jeglicher Hinsicht einfach satt und ich habe auch ehrlich gesagt keine Kraft mehr. Möchte auch endlich einfach nur Leben!
Ich suche vor allem nach Hilfe zur Selbsthilfe für mich, und da ich das anfangs sehr intensiv benötige ist eine Klinik einfach der Beste weg.

Das einzigste, was mir etwas Sorgen macht, ist mein Gismo. Er hängt so sehr an mir und dann muss er mehrere Wochen ohne mich durchstehen und ich ohne ihn Mein armer Schatz.

Bin momentan noch auf der Suche nach einem geeigneten Platz für Ihn. Möchte nicht, dass meine Mutter das wieder übernimmt. Sie sorgt schon gut für Ihn, kommt zweimal am Tag dann her, doch ich möchte das so einfach nicht mehr. Ich wünsche mir, dass er wirklich gut umsorgt ist und dann nicht auch noch vor Einsamkeit eingeht und ich möchte auch nicht, dass meine Mutter hier wieder alleine in meine Wohnung kommt. Das ist nicht gut. Ne ne . . .

So, das war erst mal wieder das Neueste von mir.
Hoffe euch hier geht es allen soweit gut.
Denke viel an euch, auch wenn ich hier nicht schreibe und so.
Ihr seit nicht vergessen

Alles Liebe und bis bald,
eure Claudia
_________________
Ich habe für jedes Problem eine Lösung, doch leider passen die Lösungen nie zu meinen Problemen.
-unbekannt-
Juhuu, Schneckle ist wieder da!

Kann jetzt leider nicht durchlesen was Du geschrieben hast. Später dann, aber ich wollte einfach nur schnell sagen, dass ich mich freu.

Liebe Grüße
Linde

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Omi Linde freu freu wie schön, dass Du noch da bist
_________________
Ich habe für jedes Problem eine Lösung, doch leider passen die Lösungen nie zu meinen Problemen.
-unbekannt-
Hallo Claudi joon - freue mich, dass Du wieder da bist!

Alles Liebe,
Minou
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Von mir auch ein herzliches hallo an alle.
Und hey mein Kater heißt auch Gismo

Liebe Grüße
Tim
Halllooooo.. Minou joon
Hallo Tim und Gismo

Hallo alle zusammen
hoffe es geht euch allen so weit gut.
Mir geht es derzeit sehr gemischt würde ich mal sagen.

Gestern war ich über 8 Stunden in der Notaufnahme im Krankenhaus, weil ich seit Sonntag ein paar mal umgekippt bin, Kopfschmerzen hatte und meine linke Seite sehr seltsam war.
Es wurde auch ein CT vom Kopf gemacht.
Beim CT zeigten sich irgendwelche Auffälligkeiten, so dass ich nun morgen früh um 08.10 Uhr einen Termin für ein MRT vom Kopf habe.
Es besteht der Verdacht, dass ich einen Hirntumor habe.
Ich melde mich bei euch, sobald ich mehr weiß und kann.

Danke, dass ihr da seit!

In Liebe,
eure Claudia
_________________
Ich habe für jedes Problem eine Lösung, doch leider passen die Lösungen nie zu meinen Problemen.
-unbekannt-
Liebe Claudia,

es tut mir weh zu lesen was Du mitmachen musst und sei Dir gewiss, daß ich Dich in meine Gebete mit einschließen werde.

Ich denke jeder hat seinen Rucksack zu tragen und auch meiner ist momentan schwerer als ich es gerne hätte aber ich versuche darauf zu vertrauen, daß das Ergebnis für uns am Ende unbeschreiblich schön sein wird...und wenn ich Deine "Fußnote" lese dann muss ich nicht nur schmunzeln sondern bin auch ermutigt, die Prüfungen "tanzend" zu meistern.

Ich wünsche Dir viel Kraft und liebe Grüße
Tim
_________________
„Laßt jeden Morgen besser sein als den Abend davor und jeden neuen Tag reicher werden als den gestrigen. Des Menschen Vorzug liegt im Dienst und in der Tugend, nicht im Prunk des Wohllebens und des Reichtums...“ Bahá'u'lláh